Tr Ume Im Mittelalter

Tr  ume im Mittelalter PDF
Author: Agostino Paravicini Bagliani
Publisher:
ISBN:
Size: 24.49 MB
Format: PDF
Category : Art, Medieval
Languages : de
Pages : 260
View: 3154

Get Book


Bildnisse Schreibender Frauen Im Mittelalter 9 Bis Anfang 13 Jahrhundert

Bildnisse schreibender Frauen im Mittelalter 9  bis Anfang 13  Jahrhundert PDF
Author: Katrin Graf
Publisher:
ISBN:
Size: 13.73 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Art, Medieval
Languages : de
Pages : 298
View: 3348

Get Book

Ma thèse est consacrée aux images des femmes qui ont composé, copié ou peint des livres religieux entre le 9me et le début du 13me siècle, c'est-à-dire à l'époque où la fabrication des livres et la création littéraire se passaient principalement dans les monastères.

Tr Ume N

Tr  ume n PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 70.20 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : de
Pages : 281
View: 2231

Get Book


Traum Und Res Publica Volume 26

Traum und Res Publica  Volume 26 PDF
Author: Peer Schmidt
Publisher: De Gruyter Akademie Forschung
ISBN:
Size: 37.25 MB
Format: PDF
Category : Civilization, Baroque
Languages : de
Pages : 399
View: 4191

Get Book

Der Band analysiert die Bedeutung von Träumen, deren Interpretation bis zum 17. Jahrhundert noch stark in der Kontinuität antiker Vorgaben stand, wie die Editionen klassischer Traumdeutungsbücher in Renaissance und Barock belegen. In einer gesamteuropäischen Perspektive wird dabei deutlich, wie im Verlauf des 17. Jahrhunderts diese aus der Antike reichende Tradition an Relevanz einbüßte, da beispielsweise geträumte Herrschaftslegitimationen, die seit dem Altertum vorwiegend in nächtlich vermittelten Botschaften übermittelt wurden, an Bedeutung verloren. Trotz der überkonfessionellen Verurteilung der Traumkultur als heils- und seelengefährend lässt sich beobachten, dass gerade in Krisenzeiten bedrängte Gläubige von ihrer Erlösung und der ihrer Kirche träumten. Gleichzeitig ist jene wachsende Individualisierungstendenz der Traumkultur zu konstatieren, wie sie sich in der Aufklärung ausformte und wie sie uns heute vertraut ist.