Der Mensch Ohne Inhalt

Der Mensch ohne Inhalt PDF
Author: Giorgio Agamben
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518768506
Size: 54.87 MB
Format: PDF
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 172
View: 2733

Get Book

In den späten sechziger Jahren nahm Giorgio Agamben an Martin Heideggers Seminaren im südfranzösischen Le Thor teil. Damals entstand auch sein erstes Buch L’uomo senza contenuto, das 1970 erstmals erschien. Selbstbewußt und radikal stürzt er sich auf klassische Positionen der Ästhetik, er konfrontiert Platon, Kant und Hegel mit Künstlern und Autoren der Klassischen Moderne. In einer Zeit, in der die Kunst nicht länger die Funktion hat, das Wesen der Wirklichkeit zur Erscheinung zu bringen, wird sie zu einer selbstzerstörerischen Kraft, der Künstler, so Agamben, zu einem »Menschen ohne Inhalt«. Agambens erstes Buch liegt nun endlich auch auf Deutsch vor. »Agamben hat die verwaiste Stelle des Meisterdenkers eingenommen.« Die Welt

Grundlagen Der Philosophie

Grundlagen der Philosophie PDF
Author: Herbert Spencer
Publisher:
ISBN:
Size: 20.48 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Philosophy, Modern
Languages : de
Pages : 568
View: 983

Get Book


Der Scharlachrote Buchstabe

Der scharlachrote Buchstabe PDF
Author: Nathaniel Hawthorne
Publisher: FV Éditions
ISBN: 2366686056
Size: 15.71 MB
Format: PDF, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 160
View: 4043

Get Book

Der Roman spielt im Boston des 17. Jahrhunderts. Puritanisches Denken und Leben prägt den Lebenswandel der Bevölkerung. Inmitten lebt Hester, deren Mann auf eigentümliche Weise verschwunden ist. Während seiner Abwesendheit wird sie schwanger und wird als Ehebrecherin Verurteilt. Noch in der Haft gebärt sie ihre Tochter Perle. Nach der Haftentlassung muss sie drei Stunden am Pranger stehen und als lebenslängliche Strafe den Buch scharlachroten Buchstaben "E" für "Ehebrecherin" tragen.

Das Durchscheinende Bild

Das durchscheinende Bild PDF
Author: Emmanuel Alloa
Publisher:
ISBN: 9783037341193
Size: 57.58 MB
Format: PDF, ePub
Category : Image (Philosophy)
Languages : de
Pages : 350
View: 3299

Get Book

Emmanuel Alloa verfolgt die Hypothese, dass Bilder nicht aufgrund irgendeiner Bildblindheit marginalisiert wurden, sondern dass die Subordination des Ikonischen unter andere Sinnkategorien selbst bereits eine strategische Antwort auf die [email protected] Kraft der Bilder darstellte. Wenn Bilder wahlweise als Zeichen oder als Dinge begriffen, als 'offene Fenster' verteidigt oder als reglose Objekte diskreditiert wurden, dann legen diese Theorien ein Doppelparadigma frei, das die westliche Tradition seit ihren Anfängen begleitet: Transparenz und Opazität. Das Buch zeichnet die Archäologie dieses Doppelparadigmas nach, das sich vor den Begriff schiebt, den es zu übersetzen beansprucht: das Diaphane. In Aristoteles' Wahrnehmungslehre verweist das Diaphane, als das durchsichtig-durchscheinende Medium der sinnlichen Welt, auf Medialität als elementare Fähigkeit, die Form von etwas annehmen zu können, ohne es zu sein

Die Insel Und Die D Monen

Die Insel und die D  monen PDF
Author: Carmen Laforet
Publisher:
ISBN: 9783548607689
Size: 14.19 MB
Format: PDF
Category :
Languages : de
Pages : 333
View: 6624

Get Book