Studien Zum 9 Buch Von Lucans Bellum Civile

Studien zum 9  Buch von Lucans Bellum Civile PDF
Author: Martin Seewald
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110203455
Size: 36.22 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Literary Criticism
Languages : un
Pages : 507
View: 7542

Get Book

Im 9. Buch von Lucans Bellum Civile rückt der jüngere Cato in den Mittelpunkt des Geschehens. Damit erreicht das Epos auch seinen Höhepunkt in der Darstellung der stoischen Ethik und Naturerklärung. In seinem Kommentar zu den Versen 1-733 und drei weiteren Aufsätzen zu Einzelfragen legt Martin Seewaldbesonderes Gewicht auf die Erläuterung der paradoxalen Gedankenführung Lucans und des philosophisch-naturwissenschaftlichen Weltbildes, das der historisch-epischen Erzählung zugrundeliegt.

Studien Zum 9 Buch Von Lucans Bellum Civile

Studien Zum 9  Buch Von Lucans  Bellum Civile   PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 55.30 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : un
Pages :
View: 3266

Get Book

In the 9th Book of Lucan's "Bellum Civile", the young Cato takes centre stage. With this, the epic also reaches the climax in its representation of Stoic ethics and interpretation of nature. In his commentary on verses 1-733 and three further essays on particular questions, Martin Seewald places particular emphasis on explicating Lucan's paradoxical train of thought and the philosophical and scientific view of the world underlying the historical epic narrative.

Lucans Bellum Civile

Lucans Bellum civile PDF
Author: Christine Walde
Publisher:
ISBN:
Size: 29.29 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 574
View: 975

Get Book


Studien Zum Erz Hlerstandort Bei Lucan

Studien zum Erz  hlerstandort bei Lucan PDF
Author: Frank Schlonski
Publisher: Wvt Wissenschaftlicher Verlag Trier
ISBN:
Size: 17.12 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Epic poetry, Latin
Languages : de
Pages : 181
View: 4539

Get Book


Studien Zum Aufbau Des Hexameters Lucans

Studien zum Aufbau des Hexameters Lucans PDF
Author: Anders Ollfors
Publisher: Göteborg : Kungl. Vetenskapsoch Vitterhets-Samhället ; [Distr.: Almqvist & Wiksell, Stockholm
ISBN:
Size: 27.67 MB
Format: PDF, ePub
Category : Hexameter
Languages : de
Pages : 131
View: 6090

Get Book


Bellum Civile Liber Ix Einleitung Text Und Bersetzung

Bellum civile  Liber IX  Einleitung  Text und   bersetzung PDF
Author: Lucan
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783598778131
Size: 48.14 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Pharsalia
Languages : un
Pages : 155
View: 4220

Get Book

Die Beiträge zur Altertumskunde enthalten Monographien, Sammelbände, Editionen, Übersetzungen und Kommentare zu Themen aus den Bereichen Klassische, Mittel- und Neulateinische Philologie, Alte Geschichte, Archäologie, Antike Philosophie sowie Nachwirken der Antike bis in die Neuzeit. Dadurch leistet die Reihe einen umfassenden Beitrag zur Erschließung klassischer Literatur und zur Forschung im gesamten Gebiet der Altertumswissenschaften.

Lucain En D Bat

Lucain en d  bat PDF
Author: Olivier Devillers
Publisher:
ISBN:
Size: 53.12 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Epic poetry, Latin
Languages : fr
Pages : 373
View: 7088

Get Book

"La 'Guerre civile' de Lucain, plus souvent appelée la 'Pharsale', n'a pas cessé de susiter le débat. Écrite par un tout jeune homme, qui est mort dans la tourmente de la terreur néronienne avant d'avoir pu la terminer, cette épopẹe sans dieux, où s'affrontent des citoyens romains dans un débordement inouï de violence, pose des questions de différents ordres: littéraire, esthétique, philosophique, historique. Après les lectures, 'déconstructivistes' des années 1970-1980, qui présentaient une vision éclatée d'œuvre, où le lecteur était seul responsable du sens, le présent ouvrage se propose d'ancrer l'interprétation dans la réalité historique et littéraire de l'époque néronienne, sans se priver de recourir aux méthodes de la critique contemporaine. Trois grandes parties, 'Histoire et création littéraire, Idéeologie, ordre et désordre' et 'Aspects historiques et symboliques', permettent d'aborder les questions majeures que sont la transformation du genre épique, la relation entre récit épique et récit historique, le traitement du problème politique, la présence du féminin, l'expression littéraire de la violence et de l'horreur, o'omniprésence de la rhétorique (discours et sentences). Sont aussi envisagées les grandes figures de l'épopée. César, Pompée, Caton, mais aussi Domitius, sans oublier les foules anonymes. Enfin un traitement plus particulier est fait à certains ẹ́pisodes majeurs, comme le passage du Rubicon, certains espaces comme l'Afrique, certains morceaux canoniques, comme les catalogues ou les descriptions. La volonté des auteurs a été de ne pas séparer le questionnement historique et idélogique des problèmes de l'expression et de la forme, afin de rendre compte au plus près de la puissance de cette poésie fulgurante"--Publisher's description, p. [4] of cover.

Ironie

Ironie PDF
Author: Reinhold Glei
Publisher:
ISBN: 9783868211771
Size: 75.32 MB
Format: PDF, Docs
Category : Classical literature
Languages : de
Pages : 282
View: 6314

Get Book


Blut Auf Pharsalischen Feldern

Blut auf Pharsalischen Feldern PDF
Author: Markus Kersten
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3647310557
Size: 33.23 MB
Format: PDF, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 358
View: 2766

Get Book

Die Arbeit untersucht Lucans »Georgica«-Rezeption und geht von der thematischen Voraussetzung aus, dass das spätere Gedicht gewissermaßen als ein prequel für das frühere zu verstehen ist. Zur Analyse dient hierbei das Konzept ›metapoetischer Realismus‹. Damit ist es möglich, zwei potentiell verschiedene intertextuelle Phänomene zu vergleichen: die effektive Präsenz literarischer Kultur auf der Ebene der Eposhandlung einerseits und solche Formen von Intertextualität andererseits, die streng genommen nur für die Leser des Gedichtes wirksam sind. Letzteren zeigt Lucan, wie sich der Bürgerkrieg in dem historischen Moment ereignet, als bisherige kulturelle Standards nicht mehr und die der augusteischen Literatur noch nicht wirksam waren. Der für die »Georgica« wie für die gesamte Dichtung Vergils charakteristische Anspruch, die Folgen des Krieges zu überwinden und in eine Phase höherer Kultur einzutreten, wird von Lucan nicht ›anti-vergilisch‹ ad absurdum geführt, sondern mit Blick auf die keineswegs ausgesöhnte neronische Gegenwart eingefordert. Damit wird zugleich nach dem Wert literarischer Kultur gefragt. Das Handeln der ›Helden‹ Lucans erscheint vor dem Hintergrund der »Georgica« gerade als fundamentale Ursache für den Skandal des Krieges; eine Heroisierung von Caesar, Pompeius oder Cato ist unmöglich. Die Diskussion um eine entweder ›positive‹ oder ›negative‹ Aussage des Gedichts und insbesondere des programmatischen Nerolobs ist angesichts dieser Befunde verfehlt. Die diesem Buch zugrunde liegende Doktorarbeit wurde 2018 mit dem Joachim-Jungius-Preis für herausragende Dissertationen ausgezeichnet.