Jugendliche Aus Dem Balkan

Jugendliche aus dem Balkan PDF
Author: Anna M Riedi
Publisher: Somedia Buchverlag
ISBN: 3725308713
Size: 79.18 MB
Format: PDF, ePub
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 248
View: 4169

Get Book

Die Eidgenössische Kommission für Jugendfragen stellt fest, dass bei Jugendlichen mit Migrationshintergrund zwar oft ihre sportlichen Leistungen gelobt werden, aber sie doch meist mit Gewalt, schwachen Schulleistungen und schwieriger beruflicher Eingliederung in Verbindung gebracht werden. Dies trifft insbesondere auch auf Jugendliche aus den Nachfolgestaaten Jugoslawiens sowie aus Albanien zu. Sie gelten als «Jugendliche aus dem Balkan» und Meinungen über ihr Verhalten verschmelzen mit Meinungen und Bildern über ihre Herkunftsregion .Unabhängig von der Frage, ob Verhalten und Herkunftsregion tatsächlich in einen derartigen Zusammenhang gebracht werden können, und unabhängig von der Frage, ob die Gewaltoder Kriminalitätsrate bei Jugendlichen aus dem Balkan tatsächlich steigt oder ob vor allem negative Zuschreibungsprozesse zu dieser öffentlichen Meinung führen, ist es eine Tatsache, dass sich die Jugendhilfeagenturen vermehrt mit einer Klientel beschäftigen, die aus der genannten Herkunftsregion stammt. Daher stellt sich die Frage, ob Jugendliche aus dem Balkan für die Jugendhilfe eine Herausforderung sind. Und umgekehrt möchte man wissen, wie Jugendliche aus dem Balkan aus ihrer Sicht die Jugendhilfe erleben.

Lokale Integrationspolitik In Der Einwanderungsgesellschaft

Lokale Integrationspolitik in der Einwanderungsgesellschaft PDF
Author: Frank Gesemann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531154275
Size: 37.60 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 719
View: 486

Get Book

Für die ökonomische, soziale und kulturelle Integration von Migrantinnen und Migranten sind Städte und Gemeinden als Orte des alltäglichen Zusammenlebens von zentraler Bedeutung. Die Erkenntnis, dass die Bundesrepublik zu einer Einwanderungsgesellschaft geworden ist, die von gelingender Zuwanderung profitieren kann, hat auf der kommunalen Ebene früh eingesetzt. Was oft als pragmatisches Improvisieren begann, wurde inzwischen an vielen Orten zu integrationspolitischen Gesamtkonzepten weiterentwickelt, in die alle kommunalen Handlungsfelder einbezogen sind. Dieser Band bietet eine erste umfassende und problemorientierte Bestandsaufnahme der kommunalen Integrationspolitik in Deutschland sowie ihrer aktuellen Stärken und Problemzonen. Ihre Politikfelder, Themen und Akteure werden im Detail vorgestellt. Ein Blick auf internationale Erfahrungen erweitert den Möglichkeitshorizont. Die Beiträge dieser Veröffentlichung haben einen doppelten Anspruch. Sie informieren einerseits zuverlässig über den Stand der wissenschaftlichen Debatte und halten andererseits Reflexions- und Praxiswissen für die verschiedenen Akteure des Integrationsgeschehens bereit.

Pr Vention Irregul Rer Migration

Pr  vention irregul  rer Migration PDF
Author: Josef Martin Niederberger
Publisher: SFM
ISBN: 2940379386
Size: 29.45 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Emigration and immigration
Languages : de
Pages : 89
View: 1492

Get Book


Das Schweizer Buch

Das Schweizer Buch PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 78.89 MB
Format: PDF, ePub
Category : Swiss literature
Languages : un
Pages :
View: 7012

Get Book


Langsam Vermisse Ich Die Schule

 Langsam vermisse ich die Schule      PDF
Author: Detlef Fickermann
Publisher: Die Deutsche Schule. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Bildungspolitik und pädagogische Praxis - Beiheft
ISBN: 9783830942313
Size: 25.93 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : de
Pages : 228
View: 4719

Get Book


Gemeinsamer Europ Ischer Referenzrahmen F R Sprachen Lernen Lehren Beurteilen

Gemeinsamer europ  ischer Referenzrahmen f  r Sprachen  lernen  lehren  beurteilen PDF
Author: John Trim
Publisher:
ISBN: 9783126065207
Size: 75.81 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : de
Pages : 244
View: 6569

Get Book

Der Referenzrahmen richtet sich an Lehrer, Fortbilder, Autoren und Curriculumplaner in der Schule und der Erwachsenenbildung. Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen stellt die gemeinsamen Referenzniveaus zur Erfassung des Lernfortschritts vor, befasst sich mit der Entwicklung von Curricula und diskutiert verschiedene Prüfungsformen.