Kommunikation Als Prozess

Kommunikation als Prozess PDF
Author: Stefanie Averbeck
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 9783825835941
Size: 63.98 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Journalism
Languages : de
Pages : 678
View: 967

Get Book


Medienwirkungsforschung

Medienwirkungsforschung PDF
Author: Michael Schenk
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161492402
Size: 69.43 MB
Format: PDF, Docs
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 847
View: 5017

Get Book

English summary: The new edition gives a reliable up-to-date account of the approaches and results of research on the effects of the media. German description: Dieses inzwischen klassische Werk uber die Ansatze und Ergebnisse der Medienwirkungsforschung wurde in der dritten Auflage durchgangig aktualisiert, erganzt und erweitert. Der zunehmenden Bedeutung von Priming und Framing wurde durch separate Kapitel Rechnung getragen. Das Kapitel zu den Effekten von Gewaltdarstellungen wurde komplett neu bearbeitet. Die Neuauflage gibt nun wieder zuverlassig den aktuellen Stand der Erkenntnisse der Medienwirkungsforschung wieder.Wie schon in der ersten Auflage besticht Schenks Buch dadurch, dass es alle relevanten Ansatze gelungen prasentiert und bis in theoretische und empirische Details kritisch verfolgt. Zudem wurde die Zweitauflage passagenweise rekonstruiert und um aktuelle theoretische oder empirische Entwicklungen (z.B. wesentliche Arbeiten zum Konstruktivismus) erganzt. Die resultierende deutliche Volumensteigerung wird durch neue einleitende und resumierende Ubersichtsdarstellungen teilkompensiert. Zwar ist Schenks Buch trotzdem nur bedingt fur schnelle Leser geeignet - aber aufgrund der profunden Darstellung wieder bzw. immer noch das Standardwerk zur Medienwirkungsforschung.Mike Steffen Schafer in MERZ, Medien und Erziehung 1/48 (2004) S.87f.Die dargestellten Themen zur Erforschung der Medienwirkung und der offentlichen Meinung bieten zahlreiche Anknupfungspunkte zu politisch relevanten Fragen, so zum Beispiel zu der Agenda-Setting Funktion der Massenmedien. [...] 1987 erstmals erschienen, wurde das Buch fur diese zweite Auflage vollstandig uberarbeitet und durch neue Forschungsergebnisse erganzt; hinzugekommen ist ein Kapitel zur Informationsverarbeitung. Zeitschrift fur Politikwissenschaft 2003, S. 221f.

Spielerische Rituale Oder Rituelle Spiele

Spielerische Rituale oder rituelle Spiele PDF
Author: Michael Roslon
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658180609
Size: 63.26 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 216
View: 6422

Get Book

Michael Roslon legt eine historisch-genealogische Klärung der beiden Begriffe des Rituals und des Spiels mittels einer Wissenssoziologischen Diskursanalyse vor. Diese münden in der Formulierung zweier Idealtypen, welche das Begriffsuniversum der Kommunikationswissenschaften für die Analyse reziproker Koordinations- und Koordinierungsprozesse mittels Kommunikation leistungsfähiger machen. Beide Begriffe können als Endpunkte eines Kontinuums betrachtet werden, auf dem soziale Ordnungsbildungsprozesse angeordnet werden: Rituale sorgen für die Tradierung und Spiele für die Schaffung neuer Wirklichkeits- und Wissensbestände.

Kommunikation Als Problem Der Sprachdidaktik

 Kommunikation  als Problem der Sprachdidaktik PDF
Author: Paul R. Portmann
Publisher: de Gruyter
ISBN:
Size: 59.21 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Communication
Languages : de
Pages : 194
View: 5430

Get Book

Schon seit ihrer Gründung in den 1970er-Jahren ist die Reihe Germanistische Linguistik (RGL) exponiertes Forum des Faches, dessen Namen sie im Titel führt. Hinsichtlich der thematischen Breite (Sprachebenen, Varietäten, Kommunikationsformen, Epochen), der Forschungsperspektiven (Theorie und Empirie, Grundlagenforschung und Anwendung, Inter- und Transdisziplinarität) und des methodologischen Spektrums ist die Reihe offen angelegt. Das Aufgreifen neuer Trends hat in ihr ebenso Platz wie das Fortführen von Bewährtem. Die Publikationsformen reichen von Monographien und Sammelbänden bis zu Wörterbüchern. Wissenschaftlicher Beirat (ab November 2011): Prof. Dr. Karin Donhauser (Berlin) Prof. Dr. Stephan Elspaß (Augsburg) Prof. Dr. Helmuth Feilke (Gießen) Prof. Dr. Jürg Fleischer (Marburg) Prof. Dr. Stephan Habscheid (Siegen) Prof. Dr. Rüdiger Harnisch (Passau)

Kommunikation Definition Ablauf Arten

Kommunikation   Definition  Ablauf  Arten PDF
Author: Silvia Schein
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640172035
Size: 33.34 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 64
View: 1498

Get Book

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Padagogik - Allgemein, Note: Sehr gut, Karl-Franzens-Universitat Graz (Institut fur Bildungs- und Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Seminar, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: 28 Eintrage im Literaturverzeichnis, davon 14 Internetquellen., Abstract: Zusammenfassung Den Einstieg in meine Arbeit bildet die Frage nach der Zielsetzung, die mit der Antwort eines umfassenderen Einblicks in das Thema Kommunikation beantwortet werden soll. In der Einleitung ist ferner die Bedeutung und die Aktualitat von Kommunikation enthalten. Dies ist notwendig um einen kurzen Gesamtuberblick uber die Thematik zu erhalten und die umfangreiche Komplexitat darzustellen. Im folgenden Kapitel Grundsatzliches zu Kommunikation" wird versucht durch einen kurzen Uberblick uber Definition, Begriffserklarung und Kommunikationsklassifizierungen, in die Thematik einzuleiten. Konkretes Hauptaugenmerk fallt auf die weiterfuhrenden Kommunikationsmodelle die den klassischen Kommunikationsablauf erganzen, und anhand dieser relevante Grundbegriffe erklart werden. Das vierte Kapitel Kommunikation im Umwelt- bzw. Nachhaltigkeitsdiskurs" versucht neben einem kurzen Einblick in die Materie der Umweltkommunikation auch konkrete Ansatzpunkte zur Umsetzung dieser zu geben. Hierbei sei festgestellt, dass eine nachhaltigkeitsorientierte Umweltkommunikation nur dann erfolgreich ist, wenn sie auf milieuspezifische Gruppen abzielt. Die unterschiedlichen Schauplatze von Umweltkommunikation bilden den vierten Teil der Arbeit, der die einzelnen Akteure und Saboteure der Nachhaltigkeit erlautert. Konkret werden hierbei Beispiele aus der Wirtschaft gegeben, die sowohl nachhaltige als auch nicht-nachhaltige Kommunikation aufzeigen. Den Schluss bildet ein Gesamtuberblick uber die Thematik, der den Prozess der Kommunikation als ein Komplexes darstellt, dessen spezielle Form einer nachhaltigkeitsorientierten Umweltkommunikation ei

Kommunikationswissenschaft

Kommunikationswissenschaft PDF
Author: Roland Burkart
Publisher:
ISBN:
Size: 44.43 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Communication
Languages : de
Pages : 553
View: 1281

Get Book


Systemflirts

Systemflirts PDF
Author: Siegfried J. Schmidt
Publisher:
ISBN:
Size: 22.92 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Constructivism (Philosophy)
Languages : de
Pages : 229
View: 6872

Get Book


Besonderheiten Computervermittelter Kommunikation Und Der Einsatz Von Bildungstechnologien

Besonderheiten computervermittelter Kommunikation und der Einsatz von Bildungstechnologien PDF
Author: Konstantina Roussi
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668632081
Size: 29.98 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Education
Languages : de
Pages : 25
View: 454

Get Book

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 2, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit wird das Blended Learning Szenario der Gruppe „VoiceThread“ anhand der Besonderheiten computervermittelten Kommunikation und den theoretischen Grundlagen analysiert. Dabei soll aufgezeigt werden, im welchen Maße sich VoiceThread für das gewählte Szenario, sowie zur Förderung computervermittelter Gruppenkommunikation eignet. Da die Arbeit auf (computervermittelte) Kommunikation fokussiert, wird zunächst der Begriff „Kommunikation“ beschrieben und unterschiedliche Theorien des Kommunikationsbegriffes aufgezeigt. Nach einer kurzen Beschreibung, was computervermittelte Kommunikation überhaupt bedeutet, werden die Besonderheiten und Theorien computervermittelter Kommunikation dargestellt. Im anschließenden Kapitel wird zunächst das Lernszenario sowie das Tool VoiceThread vorgestellt. Anhand der zuvor beschriebenen Theorien und Besonderheiten computervermittelten Kommunikation, wird anschließend VoiceThread bezüglich seiner Eignung für das Lernszenario und zur Förderung computervermittelter Gruppenkommunikation analysiert. Im anschließenden Fazit werden die Ergebnisse zusammengefasst und reflektiert.

Kommunikation Und Organisatorischer Wandel

Kommunikation und organisatorischer Wandel PDF
Author: Niko Mohr
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663056341
Size: 60.97 MB
Format: PDF, ePub
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 408
View: 151

Get Book

Der Wandel von Organisationen scheitert in der Regel am Widerstand der Mitarbeiter. Die den organisatorischen Veränderungsprozeß begleitende unternehmensinterne Kommunikation wird somit zum entscheidenden Erfolgsfaktor. Niko Mohr entwickelt einen theoretisch fundierten Ansatz für ein effizientes und in den unternehmerischen Veränderungsprozeß integriertes Kommunikationsmanagement. Die daraus resultierenden Erkenntnisse werden in einer empirischen Studie überprüft und anhand einer Befragung von Vorständen und Betriebsräten deutscher und internationaler Unternehmen bestätigt. Verzeichnis: Niko Mohr entwickelt einen theoretisch fundierten Ansatz für ein effizientes und in den unternehmerischen Veränderungsprozeß integriertes Kommunikationsmanagement.

Zeichenprozesse

Zeichenprozesse PDF
Author: Roland Posner
Publisher:
ISBN:
Size: 18.15 MB
Format: PDF, ePub
Category : Semiotics
Languages : de
Pages : 432
View: 3229

Get Book


Lexikon Kommunikations Und Medienwissenschaft

Lexikon Kommunikations  und Medienwissenschaft PDF
Author: Günter Bentele
Publisher: Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften
ISBN:
Size: 12.35 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 337
View: 5937

Get Book

Das Lexikon ist als umfassendes Nachschlagewerk für das gesamte Lehr- und Forschungsgebiet der Kommunikationswissenschaft konzipiert. Renommierte Autoren des Fachs bieten Definitionen für die zentralen Begriffe. Es ergänzt auf diese Weise das Handbuch "Öffentliche Kommunikation", das in der gleichen Reihe erscheint.