Handbuch Offene Kinder Und Jugendarbeit

Handbuch Offene Kinder  und Jugendarbeit PDF
Author: Ulrich Deinet
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531189212
Size: 29.99 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 881
View: 6890

Get Book

Die aktuelle, vierte Auflage des Handbuches Offenen Kinder- und Jugendarbeit hat ein ganz neues Konzept bekommen und viele Inhalte wurden erstmalig aufgenommen. Das Handbuch ist seit vielen Jahren das Schlüsselwerk zu dem großen Arbeitsfeld der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Das Handbuch schließt relevantes Wissen auf und regt Reflexion an. Es unterstützt Fachkräfte der Praxis bei der Klärung ihres Selbstverständnisses, ihrer Ziele und Arbeitsweisen. Das Handbuch hilft pädagogisches Handeln im komplexen Feld der Offenen Kinder- und Jugendarbeit professionell zu gestalten, es nach außen zu begründen und wo nötig zu verteidigen. Die heutigen Herausforderungen an eine fachlich qualifizierte Jugendarbeit werden aufgegriffen und kompetent beantwortet. Die Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis haben langjährige Expertise für das Handlungsfeld. Sie zeigen, dass Offene Kinder- und Jugendarbeit ein wichtiger Bildungsort für Kinder und Jugendliche ist. Das Handbuch nutzt so den Fachkräften, mit den Kindern und Jugendlichen Selbstbestimmung zu entfalten und gesellschaftliche Mitverantwortung auszuüben.

Empirie Der Offenen Kinder Und Jugendarbeit

Empirie der Offenen Kinder  und Jugendarbeit PDF
Author: Holger Schmidt
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531927140
Size: 28.30 MB
Format: PDF, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 289
View: 985

Get Book

Offene Kinder- und Jugendarbeit unterliegt periodisch auftretender Kritik durch Politik und Öffentlichkeit. Aus diesem Anlass ist es seitens der Disziplin höchste Zeit, sich der empirischen Erkenntnisse und Möglichkeiten des Handlungsfeldes der Offenen Kinder- und Jugendarbeit zu vergegenwärtigen. Der Sammelband betrachtet eingehend die Forschungen zur Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Im Zentrum steht eine umfassende systematische Darstellung der empirischen Erkenntnisse der letzten 60 Jahre, die den anderen Autorinnen und Autoren zur Verfügung gestellt und als Diskussionsgrundlage für die jeweiligen Artikel verwendet wird.

Innovative Offene Jugendarbeit

Innovative Offene Jugendarbeit PDF
Author: Ulrich Deinet
Publisher: Verlag Barbara Budrich
ISBN: 3866495420
Size: 63.65 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 261
View: 5178

Get Book

Vor dem Hintergrund des Ausbaus der Ganztagsschule in ganz Deutschland, demographischer Veränderungen und der Bedeutung der neuen, virtuellen Räume der Jugendlichen steht die Offene Kinder- und Jugendarbeit vor großen Herausforderungen. Der Autor beschäftigt sich mit konzep-tionellen Antworten und innovativen Praxen moderner Kinder- und Jugendarbeit und versucht Tendenzen aufzuzeigen und Orientierungen zu geben. Es geht u.a. um Methoden der Konzeptentwicklung (Erkundung virtueller Räume von Jugendlichen, Zeitbudget usw.) sowie Methoden der Qualitätsentwicklung. Neue Kooperationsformen zwischen Jugendarbeit und Schule werden ebenso thematisiert wie die Frage, wie sich OKJA in den entstehenden Bildungslandschaften einbringen kann. Ein Buch für alle, die sich mit der Entwicklung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit beschäftigen. Mit Gastbeiträgen u.a. von Katja Müller, Christian Reutlinger und Michael Janowicz

Offene Kinder Und Jugendarbeit Im Kontext Des Salafismus

Offene Kinder  und Jugendarbeit im Kontext des Salafismus PDF
Author: David Yuzva Clement
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658307463
Size: 22.60 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Education
Languages : de
Pages : 488
View: 7050

Get Book

David Yuzva Clement untersucht das Handeln pädagogischer Fachkräfte in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in der Auseinandersetzung mit Radikalisierungsprozessen Jugendlicher zum Salafismus. Der Autor weist nach, dass ein Verstehen von Gründen und Kontexten von Radikalisierungsprozessen durch Essentialisierungen verhindert und Jugendlichen die objektivierte Position „des Anderen“ zugeschrieben wird. Hingegen führen verstehensorientierte Beobachtungs- und Handlungsformen zu unterschiedlichen pädagogischen Anschlussmöglichkeiten und schaffen die Voraussetzung, Differenzkonstruktionen zu hinterfragen. Dieses Buch liefert wesentliche Empfehlungen für die pädagogische Praxis sowie für Fort- und Weiterbildungen.

Lsbttiq Jugendliche In Der Offenen Kinder Und Jugendarbeit

LSBTTIQ Jugendliche in der Offenen Kinder  und Jugendarbeit PDF
Author: Daniel Marenke
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3956876873
Size: 77.52 MB
Format: PDF, ePub
Category : Education
Languages : de
Pages : 110
View: 2625

Get Book

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen verlangt pädagogisches Feingefühl. Dies gilt insbesondere für LSBTTIQ-Jugendliche, die man für ihre sexuelle Identität häufig noch immer ausgrenzt und diskriminiert. Die Offene Kinder- und Jugendarbeit setzt sich deshalb für eine bessere Einbindung von allen Jugendlichen ein. Sie fordert Sozialarbeitende dementsprechend dazu auf, sich als Rollenvorbilder anzubieten. Dazu gehört es auch, Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner für sexuelle Entwicklungsaufgaben zu sein. Wie das gelingt, zeigt Daniel Marenke in seiner Publikation. Die Sozialarbeitenden sollten eine Grundhaltung entwickeln, die die Belange von LSBTTIQ-Jugendlichen wahrnimmt. Dabei ist es besonders wichtig, keine Fremdzuschreibungen vorzunehmen, sondern die Selbstbezeichnungen der Jugendlichen zu respektieren. Daniel Marenke erklärt, wie Sozialarbeitende sich selbst und Andere für die Arbeit mit den Jugendlichen sensibilisieren. Aus dem Inhalt: - Gender Studies; - Queer Studies; - Sozialarbeit; - Offene Kinder- und Jugendarbeit; - Geschlechtsidentität

Grundbegriffe Ganztagsbildung

Grundbegriffe Ganztagsbildung PDF
Author: Thomas Coelen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531153674
Size: 29.17 MB
Format: PDF, Docs
Category : Education
Languages : de
Pages : 992
View: 3862

Get Book

Ganztagsbildung ist zu einem Schlüsselbegriff in der gegenwärtigen Bildungsdebatte geworden, der neue Perspektiven auf ein umfassendes Bildungsverständnis in der Wissensgesellschaft eröffnet. Er kennzeichnet innovative Kooperationsformen zwischen Schule, Jugendhilfe und anderen soziokulturellen Einrichtungen, mit dem Ziel, allen Kindern und Jugendlichen eine ganzheitliche Erziehung und Bildung zu ermöglichen. Die 'Grundbegriffe' bieten als Handbuch erstmalig einen umfassenden Gesamtüberblick, in dem das Handlungsfeld terminologisch geklärt und systematisch erörtert wird. In ihrer bildungstheoretischen Fundierung und empirischen Verankerung werden Entwicklungen der Ganztagsbildung mit neuen Strukturen einer Politik des gerechten Aufwachsens verbunden und in bildungs- und sozialpolitischen Forderungen konkretisiert.

Inwieweit Kann Offene Kinder Und Jugendarbeit Die Resilienzf Rderung Unterst Tzen

Inwieweit kann offene Kinder  und Jugendarbeit die Resilienzf  rderung unterst  tzen  PDF
Author: Stefanie Petschkuhn
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640162609
Size: 33.49 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Education
Languages : de
Pages : 21
View: 4166

Get Book

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Pädagogische Hochschule Freiburg im Breisgau (Sozialpädagogik), Veranstaltung: Die Vielfalt der Hilfen zur erziehung, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich möchte zunächst auf die offene Kinder- und Jugendarbeit und deren Geschichte, Methoden und pädagogische Anforderungen eingehen. Danach kläre ich den Begriff „Resilienz“ und verdeutliche die Bedeutung von Risiko- und Schutzfaktoren in der kindlichen Entwicklung. Ein multidimensionales Bedingungsmodell aus der klinischen Psychologie lässt dabei gut das Zusammenwirken von vielen unterschiedlichen Faktoren erkennen, die unter Umständen zu einer Beeinträchtigung in der Entwicklung eines Kindes führen können. Nachdem sowohl das Arbeitsfeld „offene Kinder- und Jugendarbeit“ und die Resilienzforschung geklärt sind, werde ich mich mit der Frage beschäftigen, in wieweit die offene Kinder- und Jugendarbeit die Resilienzförderung unterstützen kann und wo ihre Chancen aber auch Probleme oder Grenzen liegen. [...]

Qualit T Von Humandienstleistungen

Qualit  t von Humandienstleistungen PDF
Author: H. Müller-Kohlenberg
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322975010
Size: 74.35 MB
Format: PDF, ePub
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 312
View: 4444

Get Book

In diesem Band äußern sich AutorInnen aus verschiedenen europäischen Ländern zur Qualität von Humandienstleistungen und deren Bewertung. Dabei ist der Blick in erster Linie auf die Soziale Arbeit und auf das Gesundheitswesen gerichtet. Ausgehend von grundlegenden Überlegungen zu methodischen Fragen der Evalution, ihrer Verbindung zum Qualitätsmanagement, von Nutzen und Nachhaltigkeit der Maßnahmen sowie der Funktion und Bedeutung von Standards, wird die Thematik auf Humandienstleistungen fokussiert: Aus dem Gesundheitswesen werden u. a. Studien zur Ermittlung der Patientenperspektive, zur Qualitätsentwicklung nach den Regeln der Evidenz-basierten Medizin sowie zur Entwicklung von Leitlinien vorgestellt. Die Beiträge aus dem sozialen Bereich beschäftigen sich u. a. mit der Evaluation von Supervision, von Projekten zur Kinder- und Jugendarbeit und zur Arbeitsmarktintegration arbeitsloser Frauen.

Kernaufgaben Der Offenen Jugendarbeit

Kernaufgaben der Offenen Jugendarbeit PDF
Author: Tobias Fimpler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658146079
Size: 11.57 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 137
View: 3000

Get Book

Tobias Fimpler und Philipp Hannen beschäftigen sich mit der grundsätzlichen Frage nach der Legitimation der Kinder- und Jugendarbeit. Die Autoren weisen als Antwort auf diese Frage die Kernaufgaben insbesondere der Offenen Jugendarbeit in Bezug auf die Lebensphase Jugend aus und setzen dabei Schwerpunkte in der Betrachtung jugendlicher Entwicklung. Die Autoren zeichnen über die Darstellung der historischen Entwicklung des Handlungsfeldes sowie der feldeigenen Charakteristik unter anderem ein Bild der gesellschaftlichen und sozialisatorischen Rolle der Kinder- und Jugendarbeit und versuchen letztlich, eine Profilstärkung der Offenen Jugendarbeit sowohl im (selbstreflexiven) wissenschaftlichen Kontext als auch bezogen auf Politik und Kommunalverwaltung zu ermöglichen.

Partizipation In Offenen Kinder Und Jugendeinrichtungen Utopie Oder Alltagspraxis

Partizipation in offenen Kinder  und Jugendeinrichtungen  Utopie oder Alltagspraxis PDF
Author: Alexandra Kozak
Publisher: diplom.de
ISBN: 3956849647
Size: 26.26 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Education
Languages : de
Pages : 66
View: 6414

Get Book

Die Forderung nach einer intensiveren Beteiligung von Kindern und Jugendlichen tritt laut Pluto immer mehr in den Vordergrund, da die Heranwachsenden die Gesellschaft der Zukunft sind (vgl. Pluto, 2007: 9). Partizipation gilt als Schlüssel dafür, dass junge Menschen soziale, kulturelle und politische Grunderfahrungen machen und dadurch befähigt werden, ihre Zukunft unabhängig und selbstbewusst mitzugestalten. Eine nachhaltige Demokratieentwicklung sowie die Schaffung individueller Bildungschancen sind dabei ebenso zentral, wie die Förderung sozialer Integration (vgl. Fatke/Schneider/Meinhold-Henschel/ Biebricher, 2006: 26). In der folgenden theoretischen Abhandlung wird deshalb der Fragestellung nachgegangen, ob die offene Kinder- und Jugendarbeit den Anforderungen bzw. gesetzlichen Grundlagen und Zielsetzungen von Partizipation gerecht werden kann, welche Voraussetzungen es dafür braucht und welche möglichen Grenzen in der Umsetzung auftauchen.

Gewalt Als Risiko In Der Offenen Jugendarbeit

Gewalt als Risiko in der offenen Jugendarbeit PDF
Author: Ursula Unterkofler
Publisher: Verlag Barbara Budrich
ISBN: 3863882423
Size: 28.79 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 308
View: 2806

Get Book

Wie gehen Fachkräfte in der offenen Jugendarbeit mit Gewalt zwischen Jugendlichen um? Auf Grundlage einer ethnografischen Studie auf Basis der Grounded Theory zeigt die Autorin unterschiedliche Bearbeitungsstrategien auf. Die Ergebnisse zeigen, dass die Fachkräfte Gewalt vornehmlich als Risiko interpretieren und bearbeiten. Dabei wird deutlich, dass die Handlungsstrategien der SozialarbeiterInnen auf Ansätze von sanktionierender Pädagogik einerseits, von Jugendarbeit als Bildung andererseits rekurrieren. Die ethnografische Studie im Stil der Grounded Theory mit professionstheoretischer Perspektive wurde in fünf unterschiedlichen Jugendtreffs über einen Zeitraum von eineinhalb Jahren durchgeführt. Gewalt zwischen Jugendlichen tritt zwar relativ selten auf, ist aber als Szenario, das sich entwickeln könnte, im Denken der professionellen Kräfte omnipräsent. Durch die Darstellung typischer Situationen aus Jugendtreffs zeigt sich, dass sie laufend im Sinne einer alltagsnahen Gewaltprävention agieren und durch gezielte Handlungsstrategien versuchen, eine gewaltförmige Entwicklung zu verhindern. Im Rahmen dessen wird deutlich, dass zwei Muster professioneller Problemkonstruktion zentral sind – zum einen in Anlehnung an die sanktionierende Pädagogik, zum anderen an ein Verständnis von Jugendarbeit als Bildung. Vor diesem Hintergrund werden die Interpretations- und Handlungsstrategien der Fachkräfte diskutiert.

Kinder Und Jugendarbeit Als Bildungsprojekt

Kinder  und Jugendarbeit als Bildungsprojekt PDF
Author: Werner Lindner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663080692
Size: 35.29 MB
Format: PDF, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 264
View: 4063

Get Book

Die Kinder- und Jugendarbeit gehört zu den größten und bedeutendsten außerschulischen, pädagogischen Handlungsfeldern. Aus unterschiedlichen Perspektiven wird in diesem Band dieses sozialpädagogische Handlungsfeld theoretisch vermessen. Die Beiträge zeigen, dass die moderne Kinder- und Jugendarbeit im Kern darauf zielt, über die Initiierung von Bildungsprozessen Kinder und Jugendliche zu befähigen, ihre Lebensaufgaben kompetenter zu bewältigen.