Der Lyrische Augenblick

Der lyrische Augenblick PDF
Author: Milan Herold
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110354446
Size: 33.13 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 388
View: 7712

Get Book

Der Augenblick ist Ewigkeit. Goethes Satz formuliert den Anspruch und die Komplexität des Begriffs „Augenblick“. Seine lange Tradition hat ein Bedeutungsspektrum hervorgebracht, das so Unterschiedliches bezeichnet wie Ekstase, leere Gegenwart oder Epiphanie. Der Augenblick stellt eine Kristallisationsfigur dar, in der das Ganze auf dem Spiel steht: In der Gegenwart zu leben, verheißt die Möglichkeit eines glücklichen Lebens. Der göttliche Kairos muss wie die sprichwörtliche Gelegenheit beim Schopfe gepackt werden. Ein Ereignis kann wie ein Blitz einschlagen: Schöne Augenblicke ebenso wie traumatische Erlebnisse sind die Fixpunkte der persönlichen Existenz. Der Moment der göttlichen Inspiration kann poetisches Schaffen ermöglichen, aber auch überfordern. Die unio mystica eröffnet dem Gläubigen die Erfahrung der Präsenz Gottes und fordert die Sprache heraus, das Unsagbare zu sagen. Der momento di innamoramento, der erhabene Augenblick, aber auch der Schock sind eine Herausforderung des Subjekts, sich zu seiner Endlichkeit zu verhalten. Augenblicke darzustellen und zu reflektieren, hat die Dichtung immer schon fasziniert. Die Geschichte der europäischen Lyrik ist auch die des lyrischen Augenblicks. Der Band untersucht die semantische Fülle des Begriffs „Augenblick“ anhand von paradigmatischen Beispielen aus der italienischen, französischen, spanischen, portugiesischen und brasilianischen Lyrik von ihren Anfängen bis zur Moderne.

Naturkatastrophen

Naturkatastrophen PDF
Author: Dieter Groh
Publisher: Gunter Narr Verlag
ISBN: 9783823357124
Size: 25.81 MB
Format: PDF, ePub
Category : Natural disasters
Languages : de
Pages : 434
View: 2496

Get Book


Die Sanfte Offensive

Die sanfte Offensive PDF
Author: Andreas Bohlen
Publisher:
ISBN: 9783631472590
Size: 28.40 MB
Format: PDF, Kindle
Category : English language
Languages : de
Pages : 278
View: 6125

Get Book

Die vorliegende Untersuchung ist ein Beitrag zur kommunikativ-funktionalen Betrachtung des Zusammenhangs von Sprache und Gesellschaft. Im Mittelpunkt steht die Verhullung und Verschleierung von Gegebenheiten der Wirklichkeit mittels sprachlicher Ausdrucke. Hierbei werden manipulative Methoden bei der politischen Sprachverwendung anhand englischsprachiger journalistischer Texte aufgedeckt und analysiert. Durch den Bezug des Sprachmaterials auf den Golfkrieg 1991 wird zudem zur Wahrheitsfindung zu einem wichtigen politischen Ereignis der Zeitgeschichte beigetragen. Durch ihren interdisziplinaren Ansatz ist die Untersuchung fur Wissenschaftler und Studenten verschiedener Fachrichtungen ebenso informativ wie fur den politisch und linguistisch interessierten Leser. Ein kurzes -Worterbuch- mit Lexik zum Golfkrieg komplettiert diese Studie."

Code Und Konzept

Code und Konzept PDF
Author: Hannes Bajohr
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3944195515
Size: 68.38 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 264
View: 7292

Get Book

Dieser Band ist der Versuch, zwei Richtungen experimenteller Literatur dazu zu bringen, sich gegenseitig ihre Verbundenheit einzugestehen. Ihre Mittel und Methoden ähneln sich häufig, ihre Referenzgrößen und ihre Überzeugungen, was den Status von Text, Autor und Performance in der Literatur der Gegenwart angeht, sind oft dieselben. Und doch werden diese Richtungen, obwohl viele ihrer Vertreter_innen sich in beiden Traditionen zuhause fühlen und auf sie Bezug nehmen, selten zusammen gedacht. Die Rede ist vom konzeptuellen Schreiben einerseits und digitaler Literatur andererseits. Mit Beiträgen von René Bauer, Ranjit Bhatnagar, Andreas Bülhoff, Buffy Cain, J. R. Carpenter, Florian Cramer, Peter Gendolla, Zuzana Husárová, Swantje Lichtenstein, Nick Montfort, Allison Parrish, Vanessa Place, Jörg Piringer, Janja Rakus, Bertram Reinecke, Anna Seipenbusch, Holger Schulze, Daniel Scott Snelson, Beat Suter, Caitlin Quintero Weaver und Gregor Weichbrodt.

Interkulturelle Kommunikation

Interkulturelle Kommunikation PDF
Author: Hans-Jürgen Lüsebrink
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 347600046X
Size: 57.65 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 211
View: 4874

Get Book

Ob im Kulturbetrieb oder am Arbeitsplatz - Interkulturelle Kommunikation ist eine Schlüsselqualifikation in allen Bereichen der Gesellschaft. Diese Einführung informiert über Konzeption, Problembereiche, Methoden, Theorieansätze und zentrale Begriffe der Interkulturellen Kommunikation. Der Autor beschränkt sich nicht auf die Analyse von Interaktionssituationen - beim Lernen, in der Wirtschaft und in multikulturellen Gesellschaften - sondern bezieht Kulturtransfer in Medien und Werbung und Fremdwahrnehmungsprozesse, u.a. Stereotypenbildung und Vorurteilsstrukturen, als weitere Schwerpunkte ein.

1964 Das Jahr Mit Dem 68 Begann

1964   das Jahr  mit dem   68   begann PDF
Author: Robert Lorenz
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839425808
Size: 78.14 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 378
View: 436

Get Book

Das Jahr 1968 wird gemeinhin mit der Überwindung überkommener Gesellschaftsstrukturen und dem Entree des bürgerrechtlichen Fortschritts verbunden. Doch dieses Datum war nicht Ausgangs-, sondern vielmehr Kulminationspunkt politischen und sozialen Wandels. Denn vieles von dem, was sich mit der Chiffre »68« verbindet, begann schon vorher. 1964 verdichteten sich zahlreiche Ereignisse zu einer Zäsur, die den gesellschaftlichen Umbruch schon vor 1968 einläutete. Mit dem Blick auf unterschiedliche Episoden aus Gesellschaft und Politik hinterfragt dieser Band den bisherigen Stellenwert von »68« und weist nach, dass ein erheblicher Teil der mentalen Modernisierung schon viel früher stattfand.

Inflation Der Mythen

Inflation der Mythen  PDF
Author: Stephanie Wodianka
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839431069
Size: 51.35 MB
Format: PDF, ePub
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 330
View: 3327

Get Book

Scheinbar alles kann zu einem »Mythos des Alltags« werden. Doch auch in der Moderne wird nicht alles zum Mythos - und nicht jeder moderne Mythos ist in gleicher Weise vergänglich. Wie verhält sich die scheinbare Inflation des Mythischen in der Moderne zu seiner möglichen Dauerhaftigkeit? Welche Institutionen, Medien, Diskurse, ästhetischen Strategien oder historischen Konstellationen tragen zu ihrer Persistenz bei? Die Beiträge des Bandes zeigen exemplarisch Verbindungen und Zusammenhänge auf, die zwischen mythischen Figuren, Orten, Ereignissen, Dingen und Konzepten der Moderne bestehen und ihre relative Stabilität begünstigen.

Handbuch Der Deutsch J Dischen Literatur

Handbuch der deutsch j  dischen Literatur PDF
Author: Hans Otto Horch
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110395649
Size: 77.45 MB
Format: PDF, Docs
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 637
View: 6513

Get Book

Die internationale Erforschung der deutschsprachigen Literatur jüdischer Autorinnen und Autoren (neben den deutschsprachigen Ländern vor allem USA, Israel, England und Frankreich) wurde insbesondere seit den 1970er Jahren intensiviert. Dabei stehen einzelne Persönlichkeiten, Epochen, Gattungen, Medien oder Einzelprobleme im Vordergrund. Bis heute fehlt allerdings eine Darstellung, in der die Erträge der Forschung zum Gesamtgebiet bis in die Gegenwart zusammengefasst und bewertet werden. Diese Lücke schließt das vorliegende Handbuch, das in drei Teile gegliedert ist. In Teil 1 steht die geschichtliche Entwicklung der deutsch-jüdischen Literatur vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart im Mittelpunkt, ergänzt durch ein vorangestelltes Kapitel zur Situation im Mittelalter und der Frühen Neuzeit. Dabei geht es um prinzipielle Fragen jüdisch-religiöser und jüdisch-kultureller Positionen, soweit sie für die deutsch-jüdische Literatur relevant sind, sowie um die Auseinandersetzung mit antijüdischen resp. antisemitischen Strömungen in der deutschen Gesellschaft und ihren Niederschlag in der deutschen Literatur. Jüdische Tradition und jüdische Existenz bilden die leitenden Gesichtspunkte für die Untersuchung bis in die Gegenwart. Teil 2 nimmt wesentliche Orte und Räume der Herausbildung deutsch-jüdischer Literatur bzw. des Einflusses auf sie in den Blick (Berlin, Wien, Prag, Czernowitz, das jiddischsprachige Osteuropa). Dadurch wird die europäische Dimension des Gegenstandsbereichs deutlich. In Teil 3 werden Genres, Medien und kulturelle Institutionen dargestellt, die für die deutsch-jüdische Literatur prägend sind - historischer Roman, Ghettoliteratur, Autobiographie oder religiöse Literatur, Kinder- und Jugendliteratur, Drama und Theater, Film, Presse, Verlage, Literatur- und Kulturwissenschaft, aber auch Witz oder Aggada als prägende Formen jüdischer Geistigkeit.

Sprachliche K Rze

Sprachliche K  rze PDF
Author: Jochen A. Bär
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110204347
Size: 40.38 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 526
View: 4461

Get Book

This collected volume is devoted to a comprehensive treatment of the subject of "linguistic brevity." The themes include aspects of language economy, communication theory, shortened words in various European languages, brevity in word-formation and syntax, rhetoric and stylistics, brevity as a principle in giving personal first names. The volume contains contributions by renowned authors and gives overviews of research as well as presenting novel approaches. This hitherto unique volume presents an almost encyclopaedic account illuminating the varying dimensions of a complex area.

Conrad Gessner 1516 1565

Conrad Gessner  1516 1565  PDF
Author: Urs Leu
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110499053
Size: 49.88 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 722
View: 1741

Get Book

Der Zürcher Arzt, Naturforscher und Universalgelehrte Conrad Gessner begründete die moderne Zoologie, ging neue Wege in der Botanik und verfasste das am reichsten bebilderte Buch über Mineralien und Fossilien des 16. Jahrhunderts. Die Beiträge beleuchten die Vielseitigkeit von Gessners Interessen und Werken, von Altphilologie über Botanik, Buchgeschichte, Linguistik und Medizingeschichte bis hin zum wissenschaftlichen Zeichnen und zur Zoologie.

Diskurse Texte Traditionen

Diskurse  Texte  Traditionen PDF
Author: Franz Lebsanft
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3847002821
Size: 69.11 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 394
View: 3359

Get Book

Was haben Dialogeröffnungen, Sonette und die Interaktionsstile unterschiedlichster kultureller und sozialer Gruppen gemeinsam? Das verbindende Element ist die Traditionalität des Sprechens – alle Sprecher folgen kulturellen Mustern, um ihre kommunikativen Intentionen erfolgreich und angemessen zu vermitteln. So wie ein Sonett oder ein Roman durch literarische Traditionen der Textgestaltung geformt ist, so folgen auch Dialogeröffnungen oder der Gesprächsstil, den Menschen in unterschiedlichen Kontexten und Kommunikationssituationen pflegen, kulturellen Traditionen und Gewohnheiten. Ausgangspunkt dieses Bandes ist die in den letzten Jahren intensiv diskutierte Funktion der Diskurstraditionen, die als kulturelles Wissen die Gestaltung von Texten anleiten und damit den Kern einer kulturbezogenen Sprachwissenschaft ausmachen. Die (romanistische) Diskurstraditionenforschung fragt nach den kulturellen Techniken des Sprechens in verschiedenen Sprach- und Kulturräumen und nach deren Relevanz für die Ausformung gesellschaftlicher und kultureller Gruppierungen. Dieser Band präsentiert und diskutiert ausgehend von der Theoriebildung in der Romanistik in verschiedenen Fachkulturen entwickelte Modelle und Methoden, die erklären, wie Traditionen unser Sprechen und Schreiben beeinflussen. Er eröffnet Perspektiven für eine fächerübergreifende philogisch-kulturwissenschaftliche Analyse von Texten und Diskursen.

Sichtbares Und Sagbares

Sichtbares und Sagbares PDF
Author: Wilhelm Voßkamp
Publisher:
ISBN: 9783832179458
Size: 74.21 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Semiotics and the arts
Languages : en
Pages : 258
View: 422

Get Book


Texte Und Diskurse

Texte und Diskurse PDF
Author: Gisela Brünner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663116190
Size: 55.17 MB
Format: PDF, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 439
View: 5149

Get Book

Dieser Band gibt eine Übersicht über Fragestellungen, Methoden und Forschungsergebnisse der Funktionalen Pragmatik. Er enthält dreizehn empirisch fundierte Beiträge zur Textlinguistik (Wissenschafts- und Pressetexte) und zur Diskursanalyse, behandelt werden nicht-institutionelle (z. B. politische Diskurse, Erzählungen) und institutionelle Kommunikation (z. B. Wirtschaft, Gericht, Unterrichtskommunikation). Grundlagenorientierte Beiträge über Theorien, Institutionskonzepte, Funktionale Etymologie und "akommunikative" Äußerungen sowie eine einführende Einleitung runden den Band ab.

Nichts Neues Schaffen

NICHTS NEUES SCHAFFEN PDF
Author: Antonia Putzger
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110431149
Size: 25.67 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Art
Languages : de
Pages : 316
View: 7502

Get Book

Im wechselseitigen Gefüge von Original und Kopie setzt das vorliegende Buch den Schwerpunkt auf die Kopie: Von der mittelalterlichen Abschrift bis zur autorisierten Kultbildkopie, von der Kopienpraxis der fürstlichen Sammlungen bis zur Reproduktionsfotografie wird die vielfältig artikulierte Gerichtetheit von Kopien auf ihr Vorbild in den Fokus genommen und auf ihre spezifischen ästhetischen wie medialen Eigenschaften hin befragt. Jenseits gängiger Innovationsimperative untersuchen die Beiträge die künstlerische Wiederholung auf die ihr eigenen Qualitäten hin und lenken den Blick auf ihre spezifischen Formen, Absichten und Kontexte. Dabei erweist sich die Treue der Kopie als produktive Kategorie – auch wenn oder gerade weil die treue Kopie im Kern „nichts Neues schaffen" will.

Sprachpatriotismus Und Wettstreit Der K Nste

Sprachpatriotismus und Wettstreit der K  nste PDF
Author: Sylvia Brockstieger
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110613042
Size: 50.89 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 310
View: 3085

Get Book

Bereits vor Martin Opitz gibt es Bemühungen, den Eigenwert des Deutschen in Auseinandersetzung mit den Autoritäten der Antike, aber auch mit den Vorbildern aus der zeitgenössischen Romania zu erweisen – diese Ansätze sind aber keineswegs umfassend erforscht. Die Studie antwortet auf dieses Desiderat, indem sie das Werk Johann Fischarts im Kontext der Offizin Bernhard Jobin untersucht: Der Druckerverleger arbeitet in einem Kreis aus Literaten und Künstlern dezidiert am Programm einer elaborierten deutschen Sprache, Literatur und Kultur im Zeichen der aemulatio. Erstens analysiert sie die Diskursebenen des humanistischen Kulturpatriotismus und entfaltet ein Panorama der Textgattungen, die hierfür in der Straßburger Offizin eine zentrale Rolle spielen. Zweitens fokussiert sie intermediale Gattungen wie Bilderbibeln, Portrait- und Emblembücher, an denen ganz besonders das Programm eines autochthonen Renaissancehumanismus erkennbar wird. Drittens arbeitet sie Fischarts Schreibstrategien in Übersetzung und Konfessionspolemik heraus und weist deren rinascimentale Voraussetzungen nach. Die vorgestellten Beispieluntersuchungen ermöglichen so einen interdisziplinär informierten Blick auf eine der produktivsten literarischen Konstellationen am Ende des 16. Jahrhunderts.