E Coaching Und Online Beratung

E Coaching und Online Beratung PDF
Author: Harald Geißler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531191551
Size: 70.80 MB
Format: PDF, Docs
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 388
View: 4318

Get Book

Der Sammelband gibt einen systematischen Überblick über das Feld der neuen virtuellen Coaching- und Beratungs-Formate. Dafür werden die jeweiligen Besonderheiten der verschiedenen Formate und ihre unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten herausgestellt und aufgezeigt, was den zum Teil höchst unterschiedlichen Formaten im Bereich von Business-Coachings und psychosozialer Beratung bzw. Psychotherapie gemeinsam ist und vor allem, was sie voneinander lernen können.

E Coaching Chancen Und Perspektiven F R Personalentwicklungsma Nahmen

E Coaching  Chancen und Perspektiven f  r Personalentwicklungsma  nahmen PDF
Author: Christian Steinmüller
Publisher:
ISBN: 9783656207023
Size: 28.72 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 120
View: 2567

Get Book

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Universitat der Bundeswehr Munchen, Neubiberg, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit behandelt ein zukunftsrelevantes Thema und einen expandierten Praxisbereich: Mobile Coaching oder E-Coaching stellt eine Kombination aus den "traditionellen" Coaching-Settings und den modernen Kommunikationsmedien her. Coaching-Anlasse, Rahmenbedingungen und Wirkungsebenen werden in der Analyse, sowie auch in der empirischen Untersuchung, theoretisch differenziert dargestellt. Hieraus resultieren Handlungsempfehlungen und Hinweise auf Veranderungsmoglichkeiten., Abstract: Die Arbeit behandelt ein zukunftsrelevantes Thema und einen expandierten Praxisbereich: Mobile Coaching oder E-Coaching stellt eine Kombination aus den "traditionellen" Coaching-Settings und den modernen Kommunikationsmedien her. Coaching-Anlasse, Rahmenbedingungen und Wirkungsebenen werden in der Analyse, sowie auch in der empirischen Untersuchung, theoretisch differenziert dargestellt. Hieraus resultieren Handlungsempfehlungen und Hinweise auf Veranderungsmoglichkeiten. Der Einsatz neuer Kommunikations- und Informationstechnologien bietet viele neue Moglichkeiten fur die Gestaltung von Coaching-Settings. Die neuen Medien und die damit verbundenen Optionen stellen eine neue Bildungs- und Kommunikationsform dar. Neue Perspektiven fur die Gestaltung von Coaching-Prozessen ergeben sich aus der Entwicklung multimedialer Systeme. Hier ist eine fortschreitende Systementwicklung zu verzeichnen. Der Einsatz neuer, zeitbasierter Software und Ein- und Ausgabegeraten, fordert eine Berucksichtigung wahrnehmungspsychologischer, besonders der sensomotorischen Fahigkeiten der Anwender gegenuber den herkommlichen Medien . Die Entwicklung komplexer zeitbasierter, visueller und auditiver Medien bietet fur das Coaching neue Chancen und Perspektiven in Form von webbasierten Kommunikationswerkzeugen und multimedialen Lernwelten. Zielset

Schriftbasiertes E Coaching Einsatzfelder Rahmenbedingungen Und Grenzen

Schriftbasiertes E Coaching  Einsatzfelder  Rahmenbedingungen und Grenzen PDF
Author: Jutta Schneider-Ströer
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640958381
Size: 43.38 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 112
View: 3292

Get Book

Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, ARGE Bildungsmanagement Wien, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Beurteilung der Prufer: Im theoretischen Teil legt die Autorin einen guten Uberblick uber die aktuelle Situation von E-Coaching vor, die Grundlagen sind ausgezeichnet recherchiert und belegt, sprachlich gut formuliert und flussig geschrieben. Im empirischen Teil sind Methodenwahl, Methode und Vorgehen schlussig und transparent aufbereitet. Die Ergebnisse sind ubersichtlich, die Schlussfolgerungen und die Diskussion sinnvoll. Insgesamt bietet die vorliegende Arbeit einen ausgezeichneten Einblick in ein hochaktuelles Thema und ist mit Gewinn und Vergnugen zu lesen., Abstract: In einer globalisierten Welt ist das Internet zum alltaglichen Kommunikations-medium geworden. Das Angebot zum Coaching via Internet nimmt zu, ist breit gefachert und unubersichtlich. Es wird von Befurwortern und Gegnern kontrovers diskutiert. Dabei gibt es wenige aussagekraftige Studien, welche schriftbasiertes E-Coaching im deutschsprachigen Raum thematisieren. Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist, die Rahmenbedingungen, Einsatzfelder und Grenzen von schriftbasiertem E-Coaching in Deutschland, Osterreich und der Schweiz zu erheben. Per Online-Interview wurden zehn Anbieter von E-Coaching als Experten ausfuhrlich zu dem Thema befragt. Die Ergebnisse sind sehr differenziert und zeigen klar die grossen Chancen und Einsatzmoglichkeiten, aber auch die Grenzen von E-Coaching auf. Schriftbasiertes E-Coaching kann dann sein grosstes Potenzial entfalten, wenn es von qualifizierten E-Coaches als ein zielgruppenspezifisches Instrument eingesetzt wird. Eine Kombination mit Prasenzcoaching in der Kontraktphase ist empfehlenswert. In a global economy the internet is a commonplace means of communication. The range of coaching services offered via internet is diverse and growing, and can be confusing. Controversial discussions take place between supporters

E Coaching Chancen Und Perspektiven F R Personalentwicklungsma Nahmen

E Coaching  Chancen und Perspektiven f  r Personalentwicklungsma  nahmen PDF
Author: Christian Steinmller
Publisher: Diplomarbeiten Agentur
ISBN: 3863412958
Size: 19.75 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 116
View: 4984

Get Book

Die vorliegende Arbeit behandelt ein zukunftsrelevantes Thema und einen expandierten Praxisbereich: Mobile Coaching oder E-Coaching stellt eine Kombination aus den ?traditionellen? Coaching-Settings und den modernen Kommunikationsmedien her. Coaching-Anl„sse, Rahmenbedingungen und Wirkungsebenen werden in der Analyse sowie in der empirischen Untersuchung theoretisch differenziert dargestellt. Hieraus resultieren Handlungsempfehlungen und Hinweise auf Ver„nderungsm”glichkeiten. Der Einsatz neuer Kommunikations- und Informationstechnologien bietet viele neue M”glichkeiten fr die Gestaltung von Coaching-Settings. Die neuen Medien und die damit verbundenen Optionen stellen eine neue Bildungs- und Kommunikationsform dar. Neue Perspektiven fr die Gestaltung von Coaching-Prozessen ergeben sich aus der Entwicklung multimedialer Systeme. Hier ist eine fortschreitende Systementwicklung zu verzeichnen. Der Einsatz neuer, zeitbasierter Software und Ein- und Ausgabeger„ten fordert eine Bercksichtigung wahrnehmungspsychologischer, besonders der sensomotorischen F„higkeiten der Anwender gegenber den herk”mmlichen Medien. Die Entwicklung komplexer zeitbasierter, visueller und auditiver Medien bietet fr das Coaching neue Chancen und Perspektiven in Form von webbasierten Kommunikationswerkzeugen und multimedialen Lernwelten. In der Analyse wird zuerst die Theorie des Coachings dargestellt und es werden die neuen M”glichkeiten fr Unternehmen in Form von Mobile-Coaching als kostensparende Personalentwicklungsmaánahme aufgezeigt. Es sollen explizit die Vor- und Nachteile und Wirkungsweisen herausgestellt werden, welche sich durch die ?neuen Medien? in der Praxis des Mobile-Coachings bieten. Die Erfahrungen hinsichtlich der Anwendung von Mobile-Coaching in der Personalentwicklung und Zukunftstendenzen der relativ neuartigen Form des Coachings werden vorgestellt. Ziel ist, das System Mobile-Coaching zu untersuchen und grundlegende Elemente pr„senter zu machen, um eine zuknftige Akzeptanz des Systems in der Personalentwicklung zu schaffen.

E Coaching F R F Hrungskr Fte Grundlagen Und M Glichkeiten Der Beratung Im Internet

E Coaching f  r F  hrungskr  fte   Grundlagen und M  glichkeiten der Beratung im Internet PDF
Author: Carsten Jasorka
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638173984
Size: 58.53 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 164
View: 4331

Get Book

Diplomarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg (FB Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Seit Anfang der 80er Jahre gewinnt das Wort Coaching im Bereich der Personalentwicklung und in den Führungsetagen von Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Wie viele Ansätze zur Personalführung und –förderung kam auch Coaching aus Amerika. Dort wurde es bereits in den 70er Jahren propagiert und umgesetzt. In Deutschland wurde die Bedeutung des Coachings als ein äußerst wirksames Instrument der Personalentwicklung erst Anfang der 80er Jahre verstanden. Mit dem Begriff zum ersten Mal konfrontiert, können sich die wenigsten Menschen etwas Konkretes darunter vorstellen. Jedoch mit dem Wissen, dass es sich hier um ein altbekanntes hilfreiches System (Coach bzw. Trainer) aus dem Bereich des Sports handelt, das auf die Personalentwicklung und die Organisationsentwicklung des Managementbereichs übertragen worden ist, wird ersichtlich, welche Inhalte sich dahinter verbergen. Durch die ständige (Weiter-)Entwicklung dieses Personalinstrumentes hat sich heraus kristallisiert: Coaching hat sich etabliert und nimmt bei Führungskräften und Managern einen immer höheren Stellenwert ein. Durch das Internet und die rasante technische Entwicklung seitens Videoübertragung wird eine Kommunikationsplattform geschaffen die ideal zu sein scheint für das Coaching. Das Ziel dieser Arbeit ist es, Transparenz in den Begriff Coaching zu bringen und diese heute sehr verbreitete Form der Personalentwicklung und –förderung mit den Möglichkeiten des Internets effizient zu verknüpfen. Soll heißen, wie kann das Medium Internet als Kommunikationsmöglichkeit für die Beratung genutzt und welche Voraussetzungen müssen hierfür geschaffen werden. Grob gegliedert ist die Arbeit in zwei Teile aufgeteilt. Ein theoretischer Teil, der sich mit Grundlagen und Begriffsklärung der Themen Coaching und NLP auseinandersetzt. Der praktische Teil beschreibt die Möglichkeiten neuer Kommunikationsformen, die durch die Weiterentwicklung bestehender Techniken in Kombination mit Coaching entstanden sind. Darüber hinaus wird ein mögliches Konzeptmodell eines Internetauftrittes dargestellt.

Coaching Auf Neuen Wegen Grundlagen Und Potentiale Des Ecoachings

Coaching auf neuen Wegen  Grundlagen und Potentiale des eCoachings PDF
Author: Bjoern Cebulla
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640781074
Size: 78.14 MB
Format: PDF
Category :
Languages : de
Pages : 72
View: 2949

Get Book

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Carl von Ossietzky Universitat Oldenburg, 69 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In Zeiten zunehmenden Wettbewerbs und eng vernetzter internationaler Arbeitsteilung mussen sich Unternehmen taglich neuen Herausforderungen stellen. Die Schnelllebigkeit wirtschaftlicher Strukturen und technologischer Entwicklungen sowie der Markte selbst fuhren zu standigen Veranderungen der Unternehmensumwelt, denen sich alle Mitarbeiter stellen mussen. Diese Tendenzen bringen es mit sich, dass Mitarbeiter heute und in Zukunft ein hoheres Mass an Flexibilitat, Motivation, Engagement und Kreativitat in ihre Arbeit einfliessen lassen mussen als noch vor einigen Jahren, um dem erhohten Konkurrenzdruck standhalten zu konnen. Da die eben genannten Soft Skills heutzutage aus keinem Anforderungsprofil einer Stellenanzeige mehr wegzudenken sind gilt es einen speziellen Vorgang, der die fachwissenubergreifenden Kompetenzen fordert, zu initiieren. Nach Backhausen (2006, S. 5) kann Coaching als Mittel zur Steigerung der Veranderungsfahigkeit und Veranderungsbereitschaft von Mitarbeitern eingesetzt werden. Die Unternehmens- und Managementberatung Boning-Consult belegt durch ihre Studie zum deutschen Coaching-Markt 2004, dass 84% der befragten Personalmanager konstatieren, dass die Nutzung von Coaching in den letzten funf Jahren gewachsen ist. Weitere 88% von ihnen geben an, dass Coaching in den kommenden funf Jahren weiter an Bedeutung gewinnen wird (vgl. Boning & Fritschle, S. 108 f.). Aufgrund der vielfaltigen Moglichkeiten des Internets stellt sich die Frage nach neuen Wegen der Beratun

E Coaching F R F Hrungskr Fte

E Coaching f  r F  hrungskr  fte PDF
Author: Carolin Bengelsdorf
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640845471
Size: 67.31 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 40
View: 4810

Get Book

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Padagogik - Erwachsenenbildung, Note: 1,0, Helmut-Schmidt-Universitat - Universitat der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Coaching boomt! Die Entwicklung von Coaching und der sich daraus resultierende Coachingmarkt in der Bundesrepublik Deutschland sind beeindruckend. Langst wurde der langjahrige Anwendungsbereich, der Hochleistungsport, verlassen und Coaching ist zu einem wichtigen Feld im Bereich der Wirtschaft, der Fuhrung und der Personalentwicklung geworden. Coaching ist nicht mehr nur ein kurzfristiger Modetrend, sondern hat sich gegenwartig zu einer breit akzeptierten und nachgefragten Personalentwicklungsmassnahme fur Mitarbeiter mit Fuhrungsaufgaben entwickelt" (Stephan/Gross/Hildebrandt 2005, S. 5). Demnach scheint nichts naheliegender zu sein, als die Erfolgsgeschichte von Coaching durch den Gebrauch der Moglichkeiten fortzuschreiben, die die modernen Medien anbieten (vgl. Geissler 2008, S. 3). Auch heute gewinnt das Medium Internet immer noch an Bedeutung und ist weltweit das grosste Informations- und Kommunikationsnetz (vgl. Verein Wiener Sozialprojekte 2006, S. 6). Auch in einer Zeit, in der die Menschen einem verstarkten Zeitdruck gegenuberstehen, gewinnen zeitlich und ortlich flexible Anwendungen an Attraktivitat. Somit ware doch in Zeiten der Wirtschaftskrise und knapper Kassen der virtuelle Markt eine Chance, um beispielsweise Kosten und Zeit fur Coaching als Personalentwicklungsmassnahme zu sparen. Doch die Bereitstellung und Nutzung von Angeboten im Bereich des E-Coaching sind bisher noch unklar und zum Teil beliebig (vgl. Theis 2008, S. 24). Aus diesem Grund beschaftigt sich diese Arbeit mit der Frage, welche Moglichkeiten der Beratung mit Hilfe des Internets und weiteren Formen der elektronischen Kommunikation entstanden sind und welche Stimmen fur und gegen das E-Coaching erhoben werden."

E Coaching Chancen Und Perspektiven F R Personalentwicklungsma Nahmen

E Coaching  Chancen und Perspektiven f  r Personalentwicklungsma  nahmen PDF
Author: Christian Steinmüller
Publisher: diplom.de
ISBN: 386341795X
Size: 53.23 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 112
View: 2460

Get Book

Die vorliegende Arbeit behandelt ein zukunftsrelevantes Thema und einen expandierten Praxisbereich: Mobile Coaching oder E-Coaching stellt eine Kombination aus den ‚traditionellen’ Coaching-Settings und den modernen Kommunikationsmedien her. Coaching-Anlässe, Rahmenbedingungen und Wirkungsebenen werden in der Analyse sowie in der empirischen Untersuchung theoretisch differenziert dargestellt. Hieraus resultieren Handlungsempfehlungen und Hinweise auf Veränderungsmöglichkeiten. Der Einsatz neuer Kommunikations- und Informationstechnologien bietet viele neue Möglichkeiten für die Gestaltung von Coaching-Settings. Die neuen Medien und die damit verbundenen Optionen stellen eine neue Bildungs- und Kommunikationsform dar. Neue Perspektiven für die Gestaltung von Coaching-Prozessen ergeben sich aus der Entwicklung multimedialer Systeme. Hier ist eine fortschreitende Systementwicklung zu verzeichnen. Der Einsatz neuer, zeitbasierter Software und Ein- und Ausgabegeräten fordert eine Berücksichtigung wahrnehmungspsychologischer, besonders der sensomotorischen Fähigkeiten der Anwender gegenüber den herkömmlichen Medien. Die Entwicklung komplexer zeitbasierter, visueller und auditiver Medien bietet für das Coaching neue Chancen und Perspektiven in Form von webbasierten Kommunikationswerkzeugen und multimedialen Lernwelten. In der Analyse wird zuerst die Theorie des Coachings dargestellt und es werden die neuen Möglichkeiten für Unternehmen in Form von Mobile-Coaching als kostensparende Personalentwicklungsmaßnahme aufgezeigt. Es sollen explizit die Vor- und Nachteile und Wirkungsweisen herausgestellt werden, welche sich durch die ‚neuen Medien’ in der Praxis des Mobile-Coachings bieten. Die Erfahrungen hinsichtlich der Anwendung von Mobile-Coaching in der Personalentwicklung und Zukunftstendenzen der relativ neuartigen Form des Coachings werden vorgestellt. Ziel ist, das System Mobile-Coaching zu untersuchen und grundlegende Elemente präsenter zu machen, um eine zukünftige Akzeptanz des Systems in der Personalentwicklung zu schaffen.

E Coaching

E Coaching PDF
Author: Harald Geißler
Publisher:
ISBN: 9783834004239
Size: 64.77 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 241
View: 1599

Get Book


E Coaching

E Coaching PDF
Author: Anne Ribbers
Publisher: Routledge
ISBN: 1317676092
Size: 73.55 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : en
Pages : 174
View: 3062

Get Book

In a rapidly moving world where so many of our day-to-day activities are now online, it has become essential to adapt coaching processes in order to better suit clients’ circumstances and needs. Above all, clients want sustainable and time-efficient results. Electronic coaching (e-coaching) is an inevitable development for every professional who coaches, mentors, teaches, supervises, guides or helps people in their jobs. The book is underpinned by a theoretical framework that introduces a new model of people development (the ABC model), inspired by Graham Alexander’s GROW model, and a new text-based coaching method inspired by Brown and Levinson’s politeness theory. E-coaching is practical in its approach, with explanations on safeguarding the security and privacy of your clients, how to calculate rates, managing expectations and other important aspects of coaching online. The first English-language text available on e-coaching, this book presents a unique combined approach of method and technique, supplemented with a sample e-coaching programme. It is a must-read for all coaches, mentors, supervisors, teachers or HR professionals who want to coach in a modern way, as well as students studying on coaching courses. For a free 3 month trial of Pluform.com, go to www.pluform.com/bookcode and enter the code: RoutL1516

E Coaching

E Coaching PDF
Author: Anne Ribbers
Publisher: Routledge
ISBN: 1317676106
Size: 15.70 MB
Format: PDF
Category : Business & Economics
Languages : en
Pages : 174
View: 4533

Get Book

In a rapidly moving world where so many of our day-to-day activities are now online, it has become essential to adapt coaching processes in order to better suit clients’ circumstances and needs. Above all, clients want sustainable and time-efficient results. Electronic coaching (e-coaching) is an inevitable development for every professional who coaches, mentors, teaches, supervises, guides or helps people in their jobs. The book is underpinned by a theoretical framework that introduces a new model of people development (the ABC model), inspired by Graham Alexander’s GROW model, and a new text-based coaching method inspired by Brown and Levinson’s politeness theory. E-coaching is practical in its approach, with explanations on safeguarding the security and privacy of your clients, how to calculate rates, managing expectations and other important aspects of coaching online. The first English-language text available on e-coaching, this book presents a unique combined approach of method and technique, supplemented with a sample e-coaching programme. It is a must-read for all coaches, mentors, supervisors, teachers or HR professionals who want to coach in a modern way, as well as students studying on coaching courses. For a free 3 month trial of Pluform.com, go to www.pluform.com/bookcode and enter the code: RoutL1516

Digitale Medien Im Coaching

Digitale Medien im Coaching PDF
Author: Jutta Heller
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662542692
Size: 21.16 MB
Format: PDF, Docs
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 227
View: 695

Get Book

In diesem Sammelband geben namhafte Expertinnen und Experten der Coaching-Szene einen Überblick über Einsatzmöglichkeiten, Chancen und Risiken moderner Medien im Coaching-Prozess: Welche digitalen Coaching-Tools gibt es, und in welchen Anwendungsfeldern lohnt sich der Einsatz? Wie lassen sich „reales“ und „virtuelles“ Coaching kombinieren? Zahlreiche Praxisberichte sowie kritische Anmerkungen beleuchten digitales Coaching aus unterschiedlichen Perspektiven und geben neue Impulse zum Einsatz digitaler Techniken im Coaching.

Online Betreuungskonzepte Im Fernlernen Gestaltung Und Organisation Von E Tutoring Und E Coaching F R Fernstudierende An Der Fernhochschule

Online Betreuungskonzepte im Fernlernen  Gestaltung und Organisation von E Tutoring und E Coaching f  r Fernstudierende an der Fernhochschule PDF
Author: Joachim Lorenz
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668928797
Size: 71.71 MB
Format: PDF, Docs
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 107
View: 3284

Get Book

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, Note: 1,3, SRH Hochschule Riedlingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Bachelorarbeit sollte untersucht werden, wie sich E-Tutoring- und E-Coaching- Konzepte an Fernstudierende modellieren lassen, damit ein Drop- Out verhindert werden kann. Innerhalb eines Experteninterviewverfahrens wurden fünf Experten zu konkreten Fallthemen befragt, anhand welcher Anforderungskriterien sich ein ganzheitliches- und individuelles Online- Betreuungskonzept bewerten- und antizipieren lässt. Als Ergebnis wurden Maßnahmen genannt, die dazu beitragen, eine Selbstregulationskompetenz in Form von Transferstärke- und Problemlösekompetenzen bei Fernstudierenden herauszubilden, damit ein Drop- Out verhindert oder im Einvernehmen sogar gerechtfertigt werden kann. Dazu wird empfohlen, bereits im Vorfeld, z.B. auf Kick- off Veranstaltungen „Volitionale“- und „Transferstärke“- Analysen durchzuführen, um daran anschließend die entsprechende Mentoring- oder Coachingmaßnahme für den Fernstudierenden ableiten zu können. Vier personelle Determinanten sollen diesen Betreuungsvorgang im Blended Learning -prozessbegleitend unterstützen: • Study-Coach: zur Unterstützung in der individuellen- volitionalen Problemlösung • Alumni: zur Unterstützung bei der Herausbildung der „Transferstärke-Kompetenz“ • Mentoren: zur Unterstützung bei der Anfertigung von wissenschaftlichen Arbeiten • Psychotherapeuten: zur Unterstützung von Fernstudierenden mit psychosozialen Störungen Ferner wurden Gestaltungskriterien für eine Lernplattform zur Förderung des kooperativen Lernens genannt, die sich zum einen durch einen hohen Anonymisierungsgrad auszeichnen und zum anderen eine altersgerechte Interaktion zwischen Fernstudierenden zulassen. Insbesondere die Netzkommunikation innerhalb einer virtuellen Lernumgebung wurde als eine unterstützende Kommunikation definiert, die sich in einem Gleichgewicht zwischen Distanz und Nähe befinden soll. Damit dies gewährleistet werden kann, braucht es Online- Tutoren mit einer Coaching-Kompetenz und Erfahrung, die Fernstudierende nicht nach Typen, sondern themenspezifisch clustern. Diese Bachelorarbeit ist insbesondere für Fernhochschulen, Bildungsberater und Online- Tutoren interessant.

Handbuch Schl Sselkonzepte Im Coaching

Handbuch Schl  sselkonzepte im Coaching PDF
Author: Siegfried Greif
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662494833
Size: 31.32 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 678
View: 1287

Get Book

Dieses Handbuch widmet sich den wissenschaftlichen Grundlagen des Coachings und zeigt deren Anwendungsmöglichkeiten anhand praktischer Beispiele auf. Damit liefert es insbesondere Coaches und Coachingausbildungen fundiertes Fachwissen als Fundament für ihre Profession. Wissenschaftler/innen finden einen aktuellen Überblick über den Stand der Forschung. Mit 70 Beiträgen ausgewiesener Fachexperten/innen verschiedener Länder und Disziplinen zu grundlegenden Schlüsselkonzepten im Coaching ist dieses Handbuch ein einzigartiges Referenzwerk. Die Beiträge beschreiben die praktische Anwendung des Wissens und beginnen dazu in der Regel mit einem Fallbeispiel aus dem Coaching.

Mein Computer Der Coach Und Ich Burnout Pr Vention Mittels Blended Coaching

Mein Computer  der Coach und ich  Burnout Pr  vention mittels Blended Coaching PDF
Author: Daniela Bräsemann
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 366837922X
Size: 11.12 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 77
View: 5577

Get Book

Vernetzte, digitalisierte, globalisierte und dynamische Märkte führen zu einer allgemein gestiegenen Komplexität, einer immer kürzeren Halbwertszeit von Wissen und der Notwendigkeit kürzerer beziehungsweise effizienterer Produktionszyklen in einem erweiterten Wettbewerbsumfeld. Damit verbunden sind steigende Anforderungen an die Belegschaft hinsichtlich ihrer Flexibilität, Mobilität, Veränderungs- und Lernbereitschaft. Innerbetriebliche Seminarkataloge mit dem jährlich gleichen Angebot haben ausgedient. Weiterbildung muss „on demand“ und bestenfalls individuell erfolgen. Zusätzlich bringt der durch den demographischen Wandel ausgelöste Fachkräftemangel erhöhte Anforderungen an die Gesunderhaltung der Beschäftigten mit sich. Eine größere Herausvorderung ist hierbei der Umgang mit der psychischen Beanspruchung der Arbeitskräfte. Dauerstress und Burnout haben sich in den vergangenen Jahren zu einem Massenphänomen entwickelt; die Zahl der Arbeitsunfähigkeitstage aufgrund psychischer Erkrankungen, wie zum Beispiel Burnout, ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Diese Arbeit soll das bisher wenig erforschte Gebiet des Blended-Coachings – also die Verbindung von klassischem Coaching und E-Coaching – aufgreifen und richtet sich an Wissenschaftler sowie an alle Personen, die im Rahmen der PE und Organisationsentwicklung (OE) mit der Förderung von Mitarbeitern betraut sind. Zielsetzung ist es, eine theoretisch-konzeptionelle Grundlage für ein Blended-Coaching-Konzept zur Burnout-Prävention zu schaffen. Dabei wird eine spätere Anwendung des Konzepts in mittelständischen deutschen Unternehmen unterstellt, welche das Instrument nicht nur für bestimmte Zielgruppen, sondern flächendeckend anwenden. Aus dem Inhalt: - Blended Coaching; - E-Coaching; - Burnout; - Prävention; - Anwendung in Unternehmen