80 Thesen Zur Vertreibung

80 Thesen zur Vertreibung PDF
Author: Alfred de Zayas
Publisher:
ISBN: 9783945127292
Size: 53.95 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages :
View: 7059

Get Book


Das Aktiv Filter Kochbuch

Das Aktiv Filter Kochbuch PDF
Author: Don Lancaster
Publisher:
ISBN: 9783883220079
Size: 62.50 MB
Format: PDF, Docs
Category : Electric filters, Active
Languages : en
Pages : 244
View: 7427

Get Book


Die Muse Von Dior

Die Muse von Dior PDF
Author: Marius Gabriel
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644406332
Size: 35.41 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 384
View: 4181

Get Book

Der Stoff, aus dem die Liebe ist Frankreich, 1944: Oona Riley, genannt Copper, ist ihrem Mann, einem amerikanischen Kriegsreporter, nach Paris gefolgt. Seit dem Ende der deutschen Besatzung herrscht in der Stadt trotz Entbehrungen und Schwarzmarkt eine vibrierende Aufbruchsstimmung. Auch Copper träumt von einem aufregenden, selbstbestimmten Leben. Sie ist es leid, nur als Sekretärin für ihren Mann zu arbeiten und dessen Untreue zu erdulden. Als sie zufällig Christian Dior begegnet, scheint ihr Traum in Erfüllung zu gehen. Der aufstrebende Modedesigner macht sie zu seiner Muse. Durch ihn erhält Copper Zutritt zu einer schillernden Welt internationaler Künstler und Bohemiens. Endlich wagt sie sich aus dem Schatten ihres Mannes. Und erfährt, was ihr Herz wirklich berührt. Aber während Paris langsam zu neuem Glanz erwacht, droht Coppers Glück schon bald zu zerbrechen ... Ein Roman wie ein Kleid von Dior: voller Sehnsucht, Zauber und Liebe.

Algorithmisches Lernen

Algorithmisches Lernen PDF
Author:
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663119564
Size: 52.59 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Technology & Engineering
Languages : de
Pages : 196
View: 4945

Get Book

Das Buch gibt eine Einführung in das Gebiet des Algorithmischen Lernens, d. h. in den Bereich des Maschinellen Lernens, der methodische und komplexitätstheoretische Aspekte betont. Zunächst wird die Frage geklärt, was überhaupt Lernen bedeutet und wann man davon reden kann, eine Maschine habe gelernt. Anschließend wird einerseits untersucht, welche Objekte in diesem Sinne lernbar sind, andererseits werden auch die Grenzen aufgezeigt. Es werden strukturelle Resultate und algorithmische Entwurfsprinzipien für diese Verfahren dargestellt. Dabei geht es darum, zu bestimmen, wieviel Information zum Lernen notwendig bzw. ausreichend ist. Darüber hinaus werden auch Verfahren für konkrete Aufgaben vorgestellt. Außerdem werden Methoden präsentiert, um unzureichende Lernverfahren zu verbessern und Störungen in der zum Lernen benutzten Information herauszufiltern. Übungen ermöglichen die Überprüfung des richtigen Verständnisses beim Lesen des Buches.

Mensch Und Natur

Mensch und Natur PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 75.52 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : en
Pages :
View: 6136

Get Book


Hekates Brunnen

Hekates Brunnen PDF
Author: Kenneth Grant
Publisher:
ISBN: 9783939459729
Size: 47.51 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category :
Languages : en
Pages : 347
View: 1367

Get Book


Star Trek Der Letzte Schachzug

Star Trek  Der letzte Schachzug PDF
Author: John M. Ford
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 364111456X
Size: 63.34 MB
Format: PDF
Category : Fiction
Languages : de
Pages :
View: 1518

Get Book

Friede mit den Klingonen - unmögllich? Der klingonsche Captain Krenn ist ein brillanter Stratege, auf dem Schlachtfeld ebenso wie als Spieler. Er wird dazu ausersehen, diplomatischen Kontakt zur Föderation aufzunehmen. Dr. Emanuel Tagore hingegen, sein Gegenspieler, der als Botschafter der Föderation ins klingonische Imperium geschickt wird, ist überzeugter Pazifist. Die klingonischen Militärs haben wenig Verständnis für seine Einstellung, dennoch gelingt es ihm, die Idee von einer friedlichen Koexistenz im Bewusstsein der Klingonen zu verankern. Seine Mission droht zu scheitern, als offenbar wird, dass auch den militärischen Befehlshabern der Föderation herzlich wenig an einem interstellaren Frieden liegt...

W Gelexikon

W  gelexikon PDF
Author: Roland Nater
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3540759077
Size: 63.35 MB
Format: PDF, Docs
Category : Science
Languages : de
Pages : 254
View: 2743

Get Book

Das Buch ist ein umfassendes Nachschlagewerk der Wägepraxis für alle, die Waagen in Industrie und Wissenschaft einsetzen. Es erläutert über 1000 Begriffe aus der Wägetechnik und aus verwandten Gebieten. Zahlreiche Abbildungen tragen zum besseren Verständnis bei. Entstanden ist das Lexikon als Gemeinschaftsprojekt der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) und des Waagenherstellers METTLER TOLEDO.

Notizbuch

Notizbuch PDF
Author: Lustige Notizbücher BeKayDesign
Publisher:
ISBN: 9781673116823
Size: 73.89 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 100
View: 6451

Get Book

Notizbuch ca. DIN A5 Dieses Heft mit linierte Seiten und coolem Design eignet sich perfekt zum Aufzeichnen Ihrer Notizen, z.B. Ideen für Reisen und Urlaub, neue kreative Ideen, Checklisten, neue Aufgaben und sogar erste Schritte für etwas noch Größeres! Dieses Notizbuch ist ein durchdachtes und nützliches Geschenk für Weltreisende, Lehrer, Kollegen, junge Mütter und Väter, Jungvermählten, Junggesellen, beste Freundinnen und Absolventen. Funktionen und Verwendung dieses Notizbuchs: ca. DIN A5 (152,4 mm x 228,6 mm) - Passt problemlos in Rucksäcke, Tragetaschen und Handtaschen. 100 vorgefertigte Seiten - 90 weißes GSM-Qualitätspapier Premium Designed Matte Cover - absorbiert Kratzer Zur Verwendung als Reisetagebuch, Checklistenbuch, zum Setzen von Zielen, zum Notieren, Erstellen von Listen und mehr! Kaufe dieses wunderschöne Notizbuch heute und leg los! Um andere Bücher von uns zu finden, klicken Sie auf den Namen des Autors direkt unter dem Titel.

Sex Vs Gender

Sex vs  Gender PDF
Author: Julian Liese
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640323041
Size: 63.70 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 9
View: 4129

Get Book

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1.7, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Institut für Soziologie und VWL), Veranstaltung: Einführung in die Sozialstruktur der BRD, Sprache: Deutsch, Abstract: Bewegt man sich auf dem Feld der „Sex vs. Gender – Diskussion“ wird schnell deutlich, dass unabhängig von der eigenen Position – ob man nun dem biologischen Argument den Vorzug gibt, oder der Soziologie – immer in der Zweidimensionalität des Männlichen bzw. Weiblichen verhaftet bleibt. Biologisch unterscheidet man zwischen Mann und Frau, wie oben beschrieben, anhand von Chromosomen und all den anderen bekannten und messbaren Faktoren, dennoch gibt es das Phänomen der Intersexualität. Befindet man sich im Bereich der Gender-Definition so mag man davon ausgehen, dass die Rolle von Mann und Frau in Gänze konstruiert sei, damit vollkommen veränderbar und austauschbar, dennoch spricht man immer nur von der Rolle des Mannes oder der Frau. Wo sind da die sog. Transgender zu verorten? Und als letztes darf auch die Gruppe der multipeln Menschen nicht vernachlässigt werden. Besonders die Gender Studies bestreiten einen kausalen Zusammenhang von biologischem und sozialem Geschlecht und dessen Kontinuitätsbestreben. Das soziale Geschlecht wird vielmehr als eine Konstruktion von Geschlecht (Doing Gender) verstanden. Hierbei geht es zwar vordergründig um die Zuordnung von Menschen in eine „typisch männliche“ oder „typisch weibliche“ Rolle, aber auch um den Wert der Geschlechtsrolle. Gender beschreibt vor allem die Art und Weise, in der Männer und Frauen sich zu ihrer Rolle in der Gesellschaft selbst positionieren und wie sie diese Rolle bewerten. Die soziale Bedeutung eines solchermaßen konstruierten „sozialen“ Geschlechts wird als variabel beschrieben. Geschlecht und besonders seine Bewertung hängen ab von den in einer Gesellschaft vorherrschenden Machtstrukturen. So ist die Genderproblematik in einer matriarchalen Gesellschaft mehr oder weniger anders als in einer patriarchalen, weil die Begriffe „Männlichkeit“ und „Weiblichkeit“ in den verschiedenen Gesellschaften auch unterschiedlich bewertet werden und darüber gesellschaftliche Anspruchs- und Wahrnehmungsperspektiven geprägt werden, die sich so auch selbst reproduzieren können. Das jeweilige Individuum empfindet, bedingt durch ihre/seine Sozialisation, diese Rollen- und Perspektivverteilung als „normal“.

Das Haus Des Professors

Das Haus des Professors PDF
Author: Willa Cather
Publisher:
ISBN: 9783442839865
Size: 64.32 MB
Format: PDF
Category :
Languages : en
Pages : 258
View: 6945

Get Book


Abc 3d

ABC 3D PDF
Author: Marion Bataille
Publisher:
ISBN: 9783551517104
Size: 59.54 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : en
Pages : 40
View: 752

Get Book