Bankier F Lscher Historiker

Bankier  F  lscher  Historiker PDF
Author: Hans H. Lembke
Publisher: Centaurus Verlag & Media
ISBN: 9783862261765
Size: 32.70 MB
Format: PDF
Category : History
Languages : de
Pages : 365
View: 2468

Get Book

Isaac Lewin (1887–1945), Wirtschaftswissenschaftler in St. Petersburg, schreibt kritisch über Lenins ökonomisches Denken und muss ins Exil. Im Russischen Berlin ist er bald ein erfolgreicher Bankier, wird aber 1929, am Beginn der Bankenkrise, als Wechselfälscher entlarvt. Er flüchtet nach Brasilien, ändert dort Namen und Alter, und beginnt seine zweite Hochschulkarriere in Harvard. Bis die Berliner Justiz ihn entdeckt – im Januar 1933. Der Leser folgt Isaac Lewin – später J. F. Normano – in seinem Lebenslauf, er liest, was der Mensch tut und was mit ihm geschieht. Dies ist spannend und unterhaltsam; streckenweise ist die Erzählung ein Krimi, in anderen Abschnitten eine Fluchtstory. Aber das Buch bietet mehr: es führt den Leser durch die Jahrhunderthälfte, vom revolutionären Russland zur Roosevelt-Ära, von der deutschen Inflation zur Bankenkrise, von der professionellen Falschmünzerei in Grauzonen der Wirtschaft zum Verfälschen politischer Dokumente in Geheimdienstmilieus. So erscheinen die biographischen Bilder vor ihrem historischen Hintergrund – und fügen sich in die Zeitgeschichte ein. Das Buch ist für all diejenigen geschrieben, die gerne auf Wanderung durch die Geschichte gehen, mit Sprüngen zwischen den Kontinenten und zu den Brennpunkten des Weltgeschehens. Wer zudem Wirtschaftshistorie mag, ob als Geschichte von Ländern, Unternehmen oder auch Lehrmeinungen, der wird an der Lektüre ein besonderes Interesse finden.

Wissenschaft In Den Medien

Wissenschaft in Den Medien PDF
Author: Mike S. Schäfer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531155920
Size: 71.29 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 232
View: 1766

Get Book

Wissenschaft ist ein zentrales Element moderner Wissensgesellschaften . Dies zeigt sich darin, dass Massenmedien uber einige wissenschaftliche Themen intensiv berichten und darin, dass Soziologie und Kommunikationswissenschaft die Analyse der Wissenschaftsberichterstattung fur sich entdeckt haben. Die dabei oftmals verwendeten theoretischen Modelle haben jedoch einige Schwachen. Mike S. Schafer stellt zwei dieser Modelle dar das Medialisierungs-Paradigma und das Modell der Wissenskulturen und uberpruft sie anhand einer Inhaltsanalyse der Berichterstattung einflussreicher deutscher Printmedien. Fur die Stammzellforschung, die Humangenomforschung und die Neutrinoforschung rekonstruiert er differenzierte Berichterstattungsverlaufe. Dabei zeigt sich, dass nur jene wissenschaftlichen Themen Gegenstand intensiver Medienberichterstattung werden, die spezifische Kopplungen an ihre gesellschaftliche Umwelt aufweisen.

Ph Nomenologie Und Soziologische Theorie

Ph  nomenologie und soziologische Theorie PDF
Author: Ilja Srubar
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783531144870
Size: 38.74 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 582
View: 175

Get Book

Der Band zeigt aus vielfältigen Perspektiven den Beitrag des phänomenologischen Denkens zur soziologischen Theoriebildung. Er beleuchtet das Verhältnis soziologischen Denkens zu Husserl und Heidegger, verfolgt die Entwicklung des Ansatzes von Alfred Schütz sowie jene Auseinandersetzungen, in denen andere soziologische Theorien das phänomenologische Denken verarbeiten. Schließlich zeigt er Möglichkeiten des Herangehens an ausgewählte Probleme der Soziologie aus phänomenologischer Sicht auf.

Menschenrechtsbildung

Menschenrechtsbildung PDF
Author: Claudia Mahler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322810011
Size: 46.76 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 303
View: 2504

Get Book

Der Band stellt den Stand von Wissenschaft und Praxis der Menschenrechtsbildung dar. Beiträge internationaler Autoren aus verschiedenen Disziplinen schaffen auf diese Weise einen umfassenden Überblick über die Situation der Menschenrechte und deren Weiterentwicklung.

Universit Tskolloquien Zur Schizophrenie

Universit  tskolloquien zur Schizophrenie PDF
Author: Hanns Hippius
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642574173
Size: 71.97 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Medical
Languages : de
Pages : 346
View: 5359

Get Book

Diese Buch enthält eine Dokumentation über die Schizophreniekolloquien an den Universitäten München, Jena, Berlin, Düsseldorf, Göttingen, Mainz, Hamburg und Dresden. Dabei wird für jede Klinik in einem breiten psychiatriehistorischen Rahmen die durchlaufene Entwicklung dargestellt und ein Überblick über die aktuelle Situation der Klinik und ihrer Forschungsschwerpunkte gegeben. Ein zusammenfassender Beitrag über die Therapie der akuten und chronischen Schizophrenie und eine Falldarstellung runden das Kolloquium ab.

Unfriedliche Religionen

Unfriedliche Religionen  PDF
Author: Mathias Hildebrandt
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322807967
Size: 32.12 MB
Format: PDF, ePub
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 327
View: 281

Get Book

Für Europäer mochte es lange Zeit so scheinen, als seien die Religionen von der weltpolitischen Bühne abgetreten. Nicht nur der 11. September 2001 verdeutlichte jedoch schlagartig, dass sie nach wie vor ein politischer Faktor von eminenter, aber ambivalenter Bedeutung sind. Sie können sowohl Aggressionen auslösen und zur Eskalation von Auseinandersetzungen beitragen als auch deeskalierend und vermittelnd wirken. Die Autoren des vorliegenden Bandes untersuchen das Gewalt- und Konfliktpotenzial der Religionen in theoretischer und empirischer Hinsicht. Im Zentrum der Analyse stehen Politische Theologien ebenso wie die unterschiedlichen Dimensionen und Ebenen, auf denen die Religionen Einfluss auf politische Konflikte nehmen. Diese Aspekte werden anhand exemplarischer Fallstudien ethnisch-religiöser Bürgerkriege und internationaler Konflikte untersucht.

Die Landschaft Bukowina

 Die Landschaft Bukowina  PDF
Author: Kurt Scharr
Publisher: Böhlau Verlag Wien
ISBN: 9783205784630
Size: 13.83 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 396
View: 7308

Get Book

Erst die Folgen des Ersten Weltkrieges mit der Angliederung der Bukowina an das Königreich Rumänien legten die tatsächliche Bedeutung dieses so mit dem Zentrum der Monarchie verflochtenen Kronlandes, das von seiner Brückenstellung profitiert hatte, offen. Das Werden der Region Bukowina an der Peripherie eines europäischen Großreiches vom ausgehenden 18. bis zum beginnenden 20. Jahrhundert und die strukturelle Persistenz kulturlandschaftlicher Charaktereigenschaften sind zentraler Gegenstand dieser Arbeit. Der Brennpunkt liegt dabei in der Analyse raumwirksamer Gestaltungsprozesse sowie ihrer Genese - ausgelöst durch eine sich wandelnde geopolitische Situation. Spätestens seit der Mitte des 19. Jh. erwuchs für die Bukowina eine existentielle Spannung zwischen dessen eigener Positionsfindung, neuer Nationalstaatlichkeit und übergeordneter Ideologie des Gemeinsamen, dem Aufbau regionaler Identitäten, eigenständigem Landesbewusstsein und nationalen Forderungen.^

Untersuchungen Zur Fachsprache Der Kologie Und Des Umweltschutzes Im Deutschen Und Finnischen

Untersuchungen zur Fachsprache der   kologie und des Umweltschutzes im Deutschen und Finnischen PDF
Author: Annikki Liimatainen
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9783631581513
Size: 10.26 MB
Format: PDF, Docs
Category : Foreign Language Study
Languages : de
Pages : 417
View: 289

Get Book

Die Arbeit bildet den ersten umfassenden Beitrag zur Fachsprache der Ökologie und des Umweltschutzes. Sie basiert auf den Methoden der neueren Fachsprachenforschung. Weitere Anhaltspunkte bieten die Erkenntnisse der Lexikografie, Semantik, Pragmatik, Textsortenlinguistik, Wortbildungsforschung und Kontrastivität. Ökologie und Umweltschutz stellen zusammen ein horizontal und vertikal in hohem Maße differenziertes Fachgebiet dar. Auch bezüglich der Anwendungssituationen ist die ökologische Fachsprache vertikal mannigfaltig geschichtet. Daraus folgt, dass sich auch die Vielfalt der relevanten Textsorten auf dem Gebiet als sehr groß erweist. Einer näheren Analyse wird die Textsorte Umweltwörterbuch unterzogen. Im Vordergrund der Wortschatz-Betrachtung stehen semantische Verfälschungen in fachexterner Kommunikation, Euphemismen und der kaum diskutierte Aspekt der Mehrfachbenennung.

Trojanisches Marketing

Trojanisches Marketing   PDF
Author: Roman Anlanger
Publisher: Haufe-Lexware
ISBN: 3448087203
Size: 65.34 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 250
View: 3581

Get Book

Unkonventionell, erfolgreich und kostengünstig! Trojanisches Marketing ist eine Marketingmethode, Kunden zwar indirekt, dafür aber umso nachhaltiger anzusprechen. Lesen Sie hier, wie man es einsetzt und erfolgreiche Aktionen konzipiert. Unkonventionell, erfolgreich und kostengünstig! Trojanisches Marketing ist die neue Marketingmethode, Kunden zwar indirekt, dafür aber umso nachhaltiger anzusprechen. Lesen Sie hier, wie man es einsetzt und erfolgreiche Aktionen konzipiert. Sie erhalten außerdem Best-Practice-Beispiele namhafter Firmen.INHALTE- Wie Trojanisches Marketing funktioniert- Wie erfolgreiche Aktionen und Kampagnen konzipiert werden- Mit Checklisten, Planungshilfen und Hinweise auf Fallen, damit dem Erfolg nichts im Weg steht- Best-Practice-Beispiele namhafter Firmen aus den Bereichen Produkteinführung und -vermarktung

Fake For Real

Fake for real PDF
Author: Judith Mair
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593376752
Size: 13.93 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Advertising
Languages : de
Pages : 285
View: 2934

Get Book


Heimliche Leser In Der Ddr

Heimliche Leser in der DDR PDF
Author: Siegfried Lokatis
Publisher: Ch. Links Verlag
ISBN: 9783861534945
Size: 72.85 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Censorship
Languages : de
Pages : 406
View: 300

Get Book

Das E-Book "Heimliche Leser in der DDR" behandelt ein Phänomen, das dem geistig regen Bewohner des einstigen "Leselandes" und seinem westlichen Besucher bestens vertraut war: Man versuchte irgendwie an Literatur heranzukommen, die in der DDR ausgegrenzt oder verboten war. Dabei ging es nicht nur um Biermann und Bahro, sondern auch um Bravo und Erotika, um Orwell und den Otto-Katalog. Der Leser erfährt, wie 42 000 Exemplare des Wachtturms in einen VW-Bus passen und wie man Bücher am besten im Eisenbahnklo verstecken konnte. Die Nervenanspannung bei der Zollkontrolle kommt dabei genauso zur Sprache wie die unwiderstehliche Anziehungskraft von Giftschränken in Bibliotheken und das Verlangen nach Westliteratur an den Leipziger Messeständen