Bipolar Depression Molecular Neurobiology Clinical Diagnosis And Pharmacotherapy

Bipolar Depression  Molecular Neurobiology  Clinical Diagnosis and Pharmacotherapy PDF
Author: Carlos A. Zarate Jr.
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3764385677
Size: 64.38 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Medical
Languages : en
Pages : 279
View: 1967

Get Book

Although our knowledge of mood disorders is expanding, comparatively little is known about bipolar depression in particular. This book offers the most up-to-date information about the diagnosis, treatment, and research surrounding bipolar depression. Early chapters provide diagnostic information and review the course, outcome and genetics of this heritable condition. The book gives a thorough and unique overview of the neurobiology of the disorder, including neuroimaging work. Several chapters delineate the treatment of bipolar depression in special populations such as children and pregnant women. Furthermore, the particular issues of suicide, focusing on the need for assessment during both acute and maintenance treatment, are addressed. Finally, acute and long-term treatment strategies for bipolar depression are discussed, including both traditional and novel therapeutics, as well as non-pharmacological treatments. This volume offers researchers and clinicians key insights into this devastating disorder.

Bipolar Depression Molecular Neurobiology Clinical Diagnosis And Pharmacotherapy

Bipolar Depression  Molecular Neurobiology  Clinical Diagnosis  and Pharmacotherapy PDF
Author: Carlos A. Zarate Jr.
Publisher: Springer
ISBN: 3319316893
Size: 68.98 MB
Format: PDF, Docs
Category : Medical
Languages : en
Pages : 371
View: 2320

Get Book

This book brings together mental health professionals and researchers to offer the most up-to-date information on the diagnosis, treatment, and research surrounding bipolar depression. Its individual chapters provide valuable diagnostic information, allowing clinicians to distinguish between the various mood disorders. Further, they: review the course, outcome, and genetics of this highly heritable condition; offer a thorough overview of the neurobiology of the disorder, including what is known from neuroimaging work; delineate the treatment of bipolar depression in special populations such as children and pregnant women; address suicide, focusing on the need for assessment during both acute and maintenance treatment with interventions appropriate to a patient’s symptoms and history; and cover acute and long-term treatment strategies for bipolar depression, including both traditional and novel therapeutics for the disorder, as well as non-pharmacological treatments. This second edition reflects significant advances, including an improved understanding of the altered neurobiology of patients suffering from bipolar depression, new information on pathophysiology and genetic findings drawn from diverse studies, and a discussion of the significant strides made towards improved treatment with already available and novel agents.

Schizoaffektive Psychosen

Schizoaffektive Psychosen PDF
Author: Andreas Marneros
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642838138
Size: 69.69 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Medical
Languages : de
Pages : 217
View: 4213

Get Book

Die steigende Zahl von Publikationen und internationalen Kongressen über die schizoaffektiven Psychosen waren Anlaß, dieses Thema erstmalig ausführlich und umfassend in Buchform darzustellen. Namhafte Wissenschaftler aus dem In- und Ausland vermitteln praktische, klinisch relevante Informationen über die Diagnose, den Verlauf, die Therapie und die Prophylaxe der schizoaffektiven Psychosen. Angesprochen werden auch genetische und soziale Aspekte sowie Zukunftsperspektiven.

Zur Tiologie Und Nosologie Endogener Depressiver Psychosen

Zur   tiologie und Nosologie endogener depressiver psychosen PDF
Author: J. Angst
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642887414
Size: 27.82 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Medical
Languages : de
Pages : 118
View: 6205

Get Book

Unter den endogenen Psychosen sind die manischen und depressiven Psychosen im Vergleidt zur Schizophrenie bedeutend weniger erforscht. Die Gründe dafür sind vielfältig: Die eher vernachlässigten affektiven Erkrankungen sind vielleicht seltener, sie heilen in der Regel ab und belasten somit die Sozietät und die psychiatrischen Kliniken weniger, sie faszinieren nicht durch eine besonders schillernde, widersprüdt liche und rätselhafte Symptomatik und schließlich sind manische und endogen depres sive Erkrankungen gewissen psychotherapeutischen Bemühungen wegen ihrer größe ren Umweltstabilität weniger zugänglich. Obwohl auch innerhalb der modernen Pharmakotherapie endogener Psychosen vorerst die neuroleptische Behandlung der Schizophrenie völlig im Vordergrund gestanden hatte, begann sich doch in den letzten acht Jahren seit der Entwicklung von Antidepressiva die Aufmerksamkeit wachsend auf die endogenen Depressionen zu richten. Dies ist um so mehr zu begrüßen, als man sich doch ernstlich fragt, ob gewisse Probleme, welche sich auch bei der Schizo phrenie stellen, sidt nicht besser am einfacheren Objekt, nämlich an den endogenen Depressionen und Manien, studieren lassen. Die Klinikaufnahmen von endogenen Depressionen und Manien sind in den letz ten zehn Jahren in der Schweiz ständig gewachsen. Nach dem statistischen Jahrbuch der Schweiz von 1964 nahmen die Ersteintritte wegen manisch-depressivem Krank sein in den Jahren 1950-1961 von 352 auf 651 Patienten, das heißt um 85%, zu. Im gleichen Zeitraum sanken die Aufnahmen wegen Schizophrenie von 1511 auf 1337 (-11%).

Psychiatrie

Psychiatrie PDF
Author: E. Kraepelin
Publisher: Рипол Классик
ISBN: 588442499X
Size: 24.51 MB
Format: PDF, ePub
Category : History
Languages : en
Pages : 825
View: 7511

Get Book


Affektive Schizoaffektive Und Schizophrene Psychosen

Affektive  schizoaffektive und schizophrene Psychosen PDF
Author: Andreas Marneros
Publisher: Springer
ISBN:
Size: 16.10 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Medical
Languages : de
Pages : 454
View: 402

Get Book

Es handelt sich um die international erste Studie, die die drei wichtigsten Formen endogener Psychosen umfassend unter- sucht und miteinander vergleicht. In der vorliegenden Mono- graphie werden die Ergebnisse einer empirischen Vergleichs- studie (K]ln-Studie) zum Langzeitverlauf und Langzeitausgang affektiver, schizoaffektiver und schizophrener Psychosen dar gestellt. Die Darstellung gr}ndet sich auf die Analyse des Krankheitsverlaufes von insgesamt 355 Patienten }ber einen Zeitraum von durchschnittlich 25 Jahren (mindestens 10 Jahre maximal 61 Jahre). Es wurden dabei neueste und international anerkannte diagnostische Kriterien, Erfassungsinstrumente und statistische Methoden zugrunde gelegt. Neben der Darstel lung psychopathologischer Verlaufs- und Ausgangs-Parameter wurden eine Vielzahl von sozialen Merkmalen untersucht. Be- sonderer Wert wurde auch auf die Darstellung klinisch rele- vanter Fragestellungen gelegt, so da~ den Ergebnissen eine direkte Bedeutung f}r die Diagnose, Therapie und Prophylaxe endogener Psychosen zukommt. Die Monographie enth{lt eine ausf}hrliche englische Zusammen fassung, die s{mtliche relevanten Ergebnisse umfa~t.

Understanding Depression

Understanding Depression PDF
Author: Yong-Ku Kim
Publisher: Springer
ISBN: 9811065772
Size: 49.51 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Medical
Languages : en
Pages : 333
View: 3990

Get Book

This book, in two volumes, focuses on contemporary issues and dilemmas in relation to depression. The aim is to equip readers with an up-to-date understanding of the clinical and neurobiological underpinnings of depression, the clinical manifestations, and the development of more effective treatments. This second volume is devoted specifically to clinical and management issues. Readers will find detailed information on a wide range of frequently encountered and more complicated clinical presentations, with examination of risk factors and links to other conditions. Diagnostic aspects, including progress toward biological classification and the role of neuroimaging, are explored. Current trends in therapy are examined at length, drawing on the latest evidence and covering not only antidepressant medications but also the roles of neurostimulation, combined pharmacotherapy and psychotherapy, mindfulness-based cognitive therapy, and complementary and alternative medicine. The companion volume is dedicated to the underlying biomedical and neurobiological basis of depression. Understanding Depression will be an excellent source of information for both researchers and practitioners in the field.

Psychotherapie Der Borderline Pers Nlichkeit

Psychotherapie der Borderline Pers  nlichkeit PDF
Author: John F Clarkin
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608264760
Size: 32.57 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Medical
Languages : de
Pages : 352
View: 161

Get Book

Für die Behandlung von Borderline-Patienten hat sich die Übertragungsfokussierte Psychotherapie (TFP) als sehr erfolgreich erwiesen: Sie behandelt nicht nur Symptome, sondern eröffnet Chancen zur Veränderung der Persönlichkeit und Verbesserung der Lebensqualität. Diese völlig überarbeitete zweite Auflage verknüpft die mehr als 25-jährige Forschungsarbeit auf dem Gebiet der psychodynamischen Therapie mit der aktuellen empirischen Datenlage. - Praktische Anleitung: Manual mit spezifischen Aufgaben des Therapeuten für jede Behandlungsphase - Variabler Einstieg: Abgestimmt auf die unterschiedlichen Borderline-Strukturniveaus - Aus der Praxis: Ausgewählte Stundenprotokolle illustrieren den Behandlungsverlauf - Neue Kapitel: Grundlagen der Objektbeziehungs- und Affekttheorie; Veränderungsprozesse in der TFP - Extra-Kapitel Krisenmanagement: typische Problemstellungen und Komplikationen bei Borderline-Patienten "Psychotherapie der Borderline-Persönlichkeit" bietet Neueinsteigern die Einführung in einen bahnbrechenden Therapieansatz und versierten TFP-Therapeuten die Möglichkeit zur Vertiefung und Verbesserung ihrer Behandlungstechnik und -strategie.

Bipolar Affektive St Rungen

Bipolar affektive St  rungen PDF
Author: Martin Hautzinger
Publisher: Hogrefe Verlag
ISBN: 3840921465
Size: 46.97 MB
Format: PDF, ePub
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 92
View: 4263

Get Book

Bipolar affektive Störungen sind gekennzeichnet durch wechselnde, depressive und (hypo-) manische Krankheitsepisoden. Die Erkrankung beginnt meist früh. Betroffene erleiden zahlreiche Rückfälle und trotz Medikation weitere Krankheitsepisoden. Das Buch stellt in kompakter Form das aktuelle Wissen zu manisch-depressiven Störungen, die Erscheinungsformen, relevante diagnostische Verfahren sowie die psychotherapeutischen Möglichkeiten dar. Nach den neuesten Behandlungsleitlinien wird empfohlen, dass die Behandlung einer Bipolaren Störung neben der medikamentösen Therapie mit sog. Mood Stabilizern immer auch eine begleitende, unterstützende und rückfallprophylaktische Psychotherapie umfassen sollte. Hier hat sich die kognitiv-verhaltenstheoretisch orientierte Psychotherapie empirisch bewährt. Sie hilft insbesondere dabei, die Erkrankungsphasen abzumildern, sie hinauszuschieben oder sogar zu verhindern. Betroffene erfahren so längere Zeiträume ohne Beeinträchtigungen, ohne Störungen des Berufs- und Familienlebens und bedürfen seltener einer stationären Behandlung. Der Band beschreibt die wirksamen Elemente des psychotherapeutischen Vorgehens und geht dabei auch auf die Besonderheiten der Behandlung von Bipolar affektiven Störungen ein. Zahlreiche Materialien, die zur Diagnostik und Therapie eingesetzt werden können, runden die Darstellung ab.

Therapie Psychischer Erkrankungen

Therapie psychischer Erkrankungen PDF
Author: Ulrich Voderholzer
Publisher: Elsevier,Urban&FischerVerlag
ISBN: 3437249037
Size: 26.54 MB
Format: PDF, Docs
Category : Mental illness
Languages : de
Pages : 436
View: 5772

Get Book


Neurobiology Of Mental Illness

Neurobiology of Mental Illness PDF
Author: Dennis S. Charney
Publisher: Oxford University Press, USA
ISBN: 9780195147803
Size: 21.10 MB
Format: PDF, Kindle
Category : History
Languages : en
Pages : 958
View: 2923

Get Book

Advances in molecular and cellular biology and in the basic neurosciences are now bringing the revolution in molecular medicine to the field of psychiatry. This is the first comprehensive text to chart that progress. In 70 concise chapters it describes the current state of knowledge aboutthe neurobiological mechanisms underlying psychiatric disorders and shows how this information has the potential to dramatically improve treatment and ultimately lead to prevention. The text has been written by world-renowned experts in basic neuroscience and the pathophysiology and treatment ofpsychiatric disorders. It begins with a concise overview of the basic neurosciences followed by an evaluation of the tools that are available for the study of mental disorders in humans. The core of the book is a series of consistenetly organized sections on affective disorders, anxiety disorders,psychotic disorders, substance abuse disorders, psychiatric disorders in children, and miscellaneous diagnostic entities. Chatpers are written in a clear style that is easily accessible to practicing psychiatrists, and yet they are detailed enough to interest researchers and academics. The book iswell-illustrated and contains selected references that willprove valuable to readers. Both as a textbook and a reference work, Neurobiology of Mental Illness represents a unique and valuable resource for students of medicine, neuroscience and psychology; psychiatric residents and other trainees inthe mental health professions; practicing psychiatrists and psychologists; and other healthcare professionals.