Basiswissen Rda

Basiswissen RDA PDF
Author: Heidrun Wiesenmüller
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110550741
Size: 46.10 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 348
View: 3140

Get Book

Mit der ersten Auflage von Basiswissen RDA lag erstmals ein deutschsprachiges Lehrbuch für das neue, internationale Katalogisierungsregelwerk RDA (Resource Description and Access) vor. Seither wurde nicht nur das Regelwerk selbst an vielen Stellen verändert, sondern auch die deutschsprachigen Anwendungsrichtlinien wurden erheblich erweitert und verfeinert – nicht zuletzt aufgrund der Praxiserfahrungen seit dem Beginn der aktiven Katalogisierung mit RDA. Die überarbeitete und erweiterte Neuauflage präsentiert die Katalogisierungsregeln auf dem aktuellen Stand von 2017 bietet an vielen Stellen zusätzliche Details und Erläuterungen geht besonders auf typische Fragen und Probleme ein, die beim Katalogisieren mit RDA auftreten wurde um Beispiele und Erklärungen für verschiedene Themenbereiche erweitert (u.a. Reproduktionen, E-Books, Sprachkurse) behandelt auch das neue theoretische Modell IFLA LRM und die geplante Weiterentwicklung von RDA Die zweite Auflage von Basiswissen RDA ist ein unverzichtbarer Begleiter für Studierende, Auszubildende und Beschäftigte in Bibliotheken, die mit RDA arbeiten. Das Lehrbuch unterstützt nicht nur beim Anfertigen von korrekten Katalogisaten, sondern auch dabei, das neue Regelwerk zu verstehen.

Basiswissen Rda

Basiswissen RDA PDF
Author: Heidrun Wiesenmüller
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 311031147X
Size: 68.95 MB
Format: PDF, ePub
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 320
View: 3203

Get Book

Basiswissen RDA bietet eine Einführung in das neue, aus der angloamerikanischen Tradition stammende Katalogisierungsregelwerk RDA (Resource Description and Access), das das bisherige deutsche Regelwerk RAK ablöst. In verständlicher Sprache geschrieben und mit zahlreichen Beispielen illustriert, leistet dieses Lehrbuch praktische Hilfestellung, um den Schritt von der Theorie in die Umsetzung zu unterstützen.

Klassifikationen In Bibliotheken

Klassifikationen in Bibliotheken PDF
Author: Heidrun Alex
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110299259
Size: 71.24 MB
Format: PDF, ePub
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 295
View: 5266

Get Book

Klassifikationen sind in Bibliotheken heute wichtiger als je zuvor. Sie eignen sich nicht nur hervorragend für die physische Anordnung von Büchern und anderen Medienwerken, sondern sind genauso erfolgreich dafür einsetzbar, große Datenmengen in Katalogen und anderen Nachweisinstrumenten zu strukturieren und sinnvoll nutzbar zu machen. Der Band gibt zunächst eine Einführung in die bibliothekarische Klassifikationstheorie und stellt dann die in Bibliotheken des deutschen Sprachraums überregional eingesetzten Universalklassifikationen vor. Er informiert außerdem über die Nutzung von Klassifikationen in Katalogen und Suchsystemen sowie die Frage der semantischen Interoperabilitätim Kontext der Wissensorganisation.

Unternehmensbezogene Au Enkommunikation Des Aufsichtsratsvorsitzenden

Unternehmensbezogene Au  enkommunikation des Aufsichtsratsvorsitzenden PDF
Author: Laura Reutershahn
Publisher: Nomos Verlag
ISBN: 3845295015
Size: 19.66 MB
Format: PDF
Category : Law
Languages : de
Pages : 292
View: 7339

Get Book

Mit unternehmensbezogener Außenkommunikation – im Rahmen von Investorengesprächen ebenso wie bei öffentlichen Statements – begibt sich der Aufsichtsratsvorsitzende gesellschaftsrechtlich oft auf unsicheres Terrain: In zentralen Bereichen sind die Kompetenz des Aufsichtsrats und die organinterne Zuständigkeit umstritten und werden von der Autorin näher untersucht. Relevante historische Grundlagen werden erörtert und es wird sich dem Grundverständnis ausländischer Investoren am Beispiel der Rechtskreise der USA und des UK genähert. Im Schrifttum vertretene Ansätze zur Außenkommunikationskompetenz des Aufsichtsratsvorsitzenden, Implikationen von Ziffer 5.2 des DCGK für die Thematik und Rechtsprechungstendenzen werden untersucht. Weiter wird insbesondere analysiert, ob sich die unternehmensbezogene Außenkommunikation im von der Autorin definierten Sinn in die aktienrechtliche Kompetenzordnung sinnvoll einordnen lässt. Zudem wird der durch die Autorin befürwortete Lösungsansatz dargestellt.

Interdisziplin Re Perspektiven Zur Zukunft Der Wertsch Pfung

Interdisziplin  re Perspektiven zur Zukunft der Wertsch  pfung PDF
Author: Tobias Redlich
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658202653
Size: 21.84 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Science
Languages : de
Pages : 372
View: 2504

Get Book

In diesem Werk wird die Wertschöpfung der Zukunft auf Grundlage neuster Forschungsergebnisse im Rahmen eines interdisziplinären Ansatzes von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus den Technik-, Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaften diskutiert. Technologische Treiber und rechtliche Aspekte werden dabei ebenso beleuchtet wie die ökonomischen und soziokulturellen Chancen und Herausforderungen, die sich infolge zunehmend kollaborativer und dezentraler Wertschöpfungsprozesse ergeben.​

Rohstoffwirtschaft Und Gesellschaftliche Entwicklung

Rohstoffwirtschaft und gesellschaftliche Entwicklung PDF
Author: Peter Kausch
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662488558
Size: 74.89 MB
Format: PDF
Category : Science
Languages : de
Pages : 236
View: 5145

Get Book

Konflikte um mineralische und energetische Rohstoffe verlangen nach klugen und nachhaltigen Lösungen. Was lässt sich mit heutigen Technologien und unter den derzeitigen politischen Vorgaben bereits in absehbarer Zeit verwirklichen und was wird bereits ausprobiert? Welche Chancen haben Recycling und Substitution? Der erste Teil diskutiert in acht Kapiteln Fragen zur Verfügbarkeit primärer Ressourcen und deren Effizienz und bezieht hier Deutschland und andere europäische Länder mit ein. Sogenannte kritische Elemente – besonders wichtig für anspruchsvolle Produkte wie regenerative Energiesysteme, Kommunikations- und Transporttechnologien – stehen dabei im Vordergrund. Teil 2 widmet sich in sechs Kapiteln den zugrunde liegenden Ressourcentechnologien und -strategien. Dabei geht es darum, was Politik konstruktiv bewirken kann, und um Standortinteressen und Wettbewerbsfähigkeit, um kreative und potenziell innovative neue Lösungsansätze und die gegenseitige Beeinflussung dieser Parameter. Der abschließende Teil 3 richtet den Blick am weitesten in die Zukunft (bis 2065) und zeigt in drei Kapiteln zukünftige Herausforderungen und Lösungsansätze aus technologischer und aus gesellschaftspolitischer Sicht. Die vier Herausgeber von der TU Bergakademie Freiberg haben die Autoren danach ausgewählt, dass sie ein in sich geschlossenes Thema aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten. So ist das Buch beinahe ein „Who is Who“ der weltweiten Spezialisten zum Thema. Es ergänzt die Titel Strategische Rohstoffe und Energie und Rohstoffe bei Springer Spektrum und fokussiert auf dem aktuellen Stand von Forschung, Technologien und gesellschaftspolitischer Entwicklung. Die einzelnen Kapitel sind aufeinander abgestimmt und miteinander durch Querverweise vernetzt. Ein ausführliches Sachverzeichnis hilft bei der Orientierung jenseits des Inhaltsverzeichnisses. Hilfreiche und optisch ansprechende Grafiken erleichtern das Verständnis der einzelnen Themen. Die Kapitel zeigen präzise die jeweiligen Informationsquellen und bieten in vielen Fällen weiterführende Literatur, die es Lesern erlaubt, noch tiefer in die Thematik einzudringen.

Basiswissen Fotografie

Basiswissen Fotografie PDF
Author: David Präkel
Publisher:
ISBN: 9783827324993
Size: 18.34 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : en
Pages : 175
View: 3344

Get Book


Kooperative Informationsinfrastrukturen Als Chance Und Herausforderung

Kooperative Informationsinfrastrukturen als Chance und Herausforderung PDF
Author: Achim Bonte
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110585030
Size: 77.81 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 483
View: 1578

Get Book

Kooperative Informationsinfrastrukturen als Chance und Herausforderung zu diesem Thema werden die Beiträge für die Festschrift für Thomas Bürger zum 65. Geburtstag zusammengestellt. Mehr als 40 Beiträge von renommierten Fachwissenschaftlern und Bibliothekaren geben einen aktuellen Überblick.

Touristikmanagement 1

Touristikmanagement 1 PDF
Author: Wilhelm Pompl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642591477
Size: 48.50 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Science
Languages : de
Pages : 376
View: 1346

Get Book

Dieses Lehrbuch ist der erste Band eines zweiteiligen Gesamtwerkes, das die wichtigsten Funktionen von Touristikunternehmen darstellt. Gegenstand des Buches sind Managementaufgaben unter besonderer Berücksichtigung kleinerer und mittelständischer Unternehmen, die Entwicklung eines Marketingansatzes der Beschaffung sowie eine ausführliche Behandlung des Leistungsbezugs bei Beförderungsunternehmen, Hotels, Agenturen etc. Erstmals wird auch auf Probleme des interkulturellen Managements im Tourismus eingegangen. Der Leser lernt die wichtigsten Funktionsbereiche von Touristikunternehmen und die Umsetzung von strategischen Konzepten in die betriebliche Praxis kennen. Band 2 befaßt sich ausführlich mit strategischen und operativen Fragen des Qualitäts-, Produkt- und Preismanagements in der Touristik.

Sponsoring

Sponsoring PDF
Author: Manfred Bruhn
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322948404
Size: 56.28 MB
Format: PDF, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 404
View: 4323

Get Book

Das Standardwerk - jetzt in der 4., erweiterten und aktualisierten Auflage - bietet eine entscheidungsorientierte Darstellung der einzelnen Facetten des Sponsoring. In die 4. Auflage sind neue Trends in der Praxis ebenso wie aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse eingeflossen, z. B. die Idee des Relationship Marketing bei der Zielformulierung und Gestaltung des Sponsoring , neue Erkenntnisse der Erfolgskontrolle und neuartige Sponsoringformen, zum Beispiel im Internet. Zahlreiche Beispiele, Schaubilder und aktuelles Zahlenmaterial unterstreichen den hohen Praxisbezug.

Interim Management

Interim Management PDF
Author: Elisabeth Wulf
Publisher: Nomos Verlag
ISBN: 3845296313
Size: 11.48 MB
Format: PDF, ePub
Category : Law
Languages : de
Pages : 377
View: 2919

Get Book

Bei kurzfristigen Vakanzen, Projekten oder zeitlich begrenztem Managementbedarf engagieren Unternehmen zunehmend Interim Manager, die als unternehmensexterne Führungskräfte Managementaufgaben befristet übernehmen. Aus rechtlicher Sicht wirft das Interim Management spannende, wissenschaftlich bislang nur ansatzweise ausgeleuchtete Fragen auf. Die Arbeit bietet eine umfassende rechtliche Untersuchung der Beschäftigungsform Interim Management. Die Autorin arbeitet die vertragsrechtlichen Modelle des Interim Managements heraus und widmet sich dabei auch der organschaftlichen Einbeziehung von Interim Managern. Der Fokus der Arbeit liegt auf der arbeits- und sozialrechtlichen Qualifikation. Dass Gerichte und Behörden der gewünschten Selbstständigkeit der Interim Manager oft widersprechen, nimmt die Autorin zum Anlass, die typologische Qualifikationsmethode zu hinterfragen. Im Kern geht sie der Frage nach, ob die Parteivereinbarung im Rahmen der Prüfung methodisch aufzuwerten ist.