Liberalismus

Liberalismus PDF
Author: Jörn Leonhard
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3486707566
Size: 62.52 MB
Format: PDF, ePub
Category : History
Languages : de
Pages : 800
View: 6655

Get Book

"Definierbar", so Friedrich Nietzsche, sei nur, "was keine Geschichte hat." Das Problem einer verbindlichen Definition von Liberalismus ist selbst das Ergebnis eines komplexen historischen Prozesses, in dem aus antiken Ursprüngen, aus liberalis und liberalitas, und aus vorpolitischen Bedeutungen schließlich der moderne Begriff Liberalismus entstand. Aber innerhalb des Umbruchs der altständischen Lebenswelt seit dem Ausgang des 18. Jahrhunderts bündelten sich in der Geschichte des neuartigen Deutungsmusters Liberalismus ganz unterschiedliche Erfahrungen und Erwartungen der Zeitgenossen. Eine europäisch komparative Untersuchung der historischen Semantik und die Rekonstruktion der zeitgenössischen Debatten über Gehalt und Strategie von Liberalismus vermitteln Einsichten in die Wahrnehmung vergangener Gegenwart, ohne die sich politisches Denken und Handeln in der Schwellenepoche des 19. Jahrhunderts nicht nachvollziehen lassen. Aus der quellennahen und systematischen Gegenüberstellung der Ursprünge und Wandlungen von libéralisme, Liberalismus, liberalismo und liberalism in Frankreich, Deutschland, Italien und England ergibt sich die Vielgestaltigkeit des Phänomens: Mit dem historisch-semantischen Vierländervergleich trägt die Arbeit über begriffsgeschichtliche Unterscheidungsmerkmale zu einer Typologie epochenspezifischer Liberalismen im europäischen Kontext bei.

Handschriften Inkunabeln Alte Drucke Informationsressourcen Zu Historischen Bibliotheksbest Nden

Handschriften  Inkunabeln  Alte Drucke   Informationsressourcen zu historischen Bibliotheksbest  nden PDF
Author: Klaus Gantert
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110546701
Size: 32.80 MB
Format: PDF, ePub
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 501
View: 4305

Get Book

Der vorliegende Band stellt die zentralen Informationsressourcen zu historischen Bibliotheksbeständen vor, deren Kenntnis für die wissenschaftliche Arbeit mit Originalquellen ebenso unerlässlich ist wie für die bibliothekarische Bearbeitung dieses Materials. Neben den Verzeichnissen und Datenbanken zu Handschriften, Inkunabeln und Historischen Drucken werden auch die Informationsressourcen einzelner Bestandsgruppen berücksichtigt – wie beispielsweise Zeitschriften, Zeitungen, Karten, Notendrucke und Kinderbücher. Ebenfalls behandelt werden Ressourcen aus dem Bereich der Historischen Hilfswissenschaften und der Philologie, z.B. Hilfsmittel zur Paläographie und Paläotypie, Einbandkunde und Wasserzeichenforschung sowie Initienverzeichnisse, Wörterbücher und Abbildungsverzeichnisse.

Deutsche Bibliographie

Deutsche Bibliographie PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 22.49 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : German literature
Languages : de
Pages :
View: 5266

Get Book


Einf Hrung In Die Zeitgeschichte

Einf  hrung in die Zeitgeschichte PDF
Author: Bodo Scheurig
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3111367134
Size: 67.23 MB
Format: PDF
Category : History
Languages : en
Pages : 101
View: 6773

Get Book


Daphnis

Daphnis PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 15.42 MB
Format: PDF, Docs
Category : German literature
Languages : de
Pages :
View: 7357

Get Book

Articles on German literature from 1050 to 1700.

Vielleicht Mag Ich Dich Morgen

Vielleicht mag ich dich morgen PDF
Author: Mhairi McFarlane
Publisher: HarperCollins
ISBN: 3426426757
Size: 24.92 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 496
View: 417

Get Book

Der Nr. 1 Spiegel-Bestseller von Mhairi McFarlane! Ein Liebesroman, der hunderttausende Leserinnen begeistert - romantisch, witzig und unterhaltsam. Wiedersehen macht nicht immer Freude. Schon gar nicht Anna, die nach 16 Jahren beim Klassentreffen mit genau jenem Typen konfrontiert wird, der ihr damals den Schulalltag zur Hölle machte. Damals, als sie noch die ängstliche, pummelige und so gern gehänselte Aureliana war. Wie wenig sie heute als schöne und begehrenswerte Frau mit dem Mädchen von einst gemein hat, wird klar, als James sie nicht erkennt. Er ist fasziniert von der schönen Unbekannten. Anna kann es kaum glauben und wittert ihre Chance: Endlich kann sie ihm alles heimzahlen. Beide ahnen nicht, wie sehr sie das Leben des anderen noch verändern werden. Nicht heute. Aber vielleicht morgen. »Vielleicht mag ich dich morgen«: eine spritzig-warmherziger und romantischer Liebesroman! "Eine warmherzige Mischung aus Romantik und Verwirrspiel, perfekt für ein gemütliches Wochenende." Petra - Buchspezial "Eine schöne Liebesgeschichte, absolut keine Schnulze." Neue Presse "Cooler Frauenroman" Exclusive "Spritzige Aschenputtel-Geschichte zum Weglesen." Emotion

Transformationen Von Schule Unterricht Und Profession

Transformationen von Schule  Unterricht und Profession PDF
Author: Kathrin Berdelmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658219289
Size: 46.88 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Education
Languages : de
Pages : 342
View: 1443

Get Book

Im vorliegenden Band setzen sich erziehungswissenschaftlich und (bildungs-)historisch arbeitende Forscherinnen und Forscher mit Perspektiven und Erträgen praxistheoretischer Forschung im Fragenkreis der Transformation von Schule, Unterricht und Profession auseinander. In den Beiträgen wird eruiert, welche Problem- und Fragestellungen aus praxistheoretischer Sicht gewinnbringend bearbeitet werden können und wo die Grenzen liegen. Der InhaltPraxeologie in der Bildungsforschung ● Aspekte einer Praxeologie ● Verstehen als Gespräch ● (Nichtgelehrte) Gelehrtenkommunikation im Medium des Briefes ● Zeitdiagnostik ● Konturierung des Klassenunterrichts um 1800 ● Die deutsche Unterrichtsausstellung auf der Weltausstellung in Brüssel 1910 ● Blicke in die Schulmännerliteratur ● Affect, Embodiment and Pedagogic Practice in Early-Twentieth-Century American Progressive Education ● Children’s Drawings as Historical Sources for the Study of Education in World War One ● Beobachten in Basel ● Zu Abitur und Ritual ● Benutzungspraktiken von Forschungsbibliotheken ● Der Bibliothekskatalog als historische Quelle? ● Zur Transformation des „eigenen“ Blicks auf den Gebrauch von Schülertafeln in Senegal und Frankreich ● Zur Institutionalisierung des Pädagogischen am Beispiel familialisierter Vergemeinschaftung ● Professionsentwicklung im Ganztag ● Wenn Lehrer/innen forschen Die Herausgeber*innenDr. Kathrin Berdelmann ist Postdoc am DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Berlin.Dr. Bettina Fritzsche ist Professorin an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.Dr. Kerstin Rabenstein ist Professorin an der Georg-August-Universität Göttingen.Dr. Joachim Scholz ist Leiter des Forschungsbereichs der Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung am DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Berlin.

Bank Lexikon

Bank Lexikon PDF
Author: Verlag Dr. Th. Gabler GmbH
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322962644
Size: 40.64 MB
Format: PDF, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 1004
View: 6455

Get Book


Kinder Und Jugendliteraturforschung 1999 2000

Kinder  und Jugendliteraturforschung 1999 2000 PDF
Author: Hans-Heino Ewers
Publisher: J.B. Metzler
ISBN: 9783476017918
Size: 64.14 MB
Format: PDF, Docs
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 263
View: 4976

Get Book

Die sechste Folge des Jahrbuchs widmet sich dem Thema »Kinder- und Jugendliteratur und Erziehung/Pädagogik«.