Das Bild Des Menschen Im Spiegel Der Kunst Band 3

Das Bild des Menschen im Spiegel der Kunst   Band 3 PDF
Author: Wilfried Kuckartz
Publisher:
ISBN: 3864603498
Size: 66.74 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 599
View: 5786

Get Book

Im Spiegel der großen Kunst der Vergangenheit ist das Bild des Menschen wirkmächtig eine erhöhte, verklärte, idealisierte Ansicht von sich selbst gewesen - anthropologisch vorgegeben im Selbstüberschätzungsbedürfnis menschlicher Individuen wie Kollektive und der von den Künstlern wahrgenommenen Aufgabe zur Selbstbehauptung des aus der Natur freigelassenen Menschen, der sich selbst zu dem zu schaffen hätte, der er sein kann und sein soll. Der Kunst verdankt, sind ihm zu Erleichterung und Gewährleistung seiner Selbstwahl begeisternde menschliche Möglichkeiten vor Augen geführt worden, Vorbilder menschlicher Größe oder eines höheren Selbst, ansehnliche, liebenswerte Wünschbarkeiten, die ihn der Erreichbarkeit, zumindest Erstrebbarkeit solcher zur Nachfolge auffordernder Vorbilder eines menschenwürdigen Lebens versichern konnten. In diesem dritten Band "Bild des Menschen im Spiegel der Kunst" ist dementsprechend der "wahre" Mensch des Alten Ägyptens durch Hochbilder der für gottgleich gehaltenen Pharaonen sowie der für diese Kultur signifikanten, "ewigen" Pyramiden dargestellt worden; allemal, wie in den übrigen Kapiteln des Buches, auf dem Hintergrund des Selbstbildes der alten Ägypter in Geschichte und Mythos. - Der Geist der babylonischen Kultur wird durch Sinndeutung der Herrscherbildnisse als sprechendster Zeugnisse ihres Machtwillens im Glauben an ihre kriegerischen und eroberungslüsternen Götter zu kennzeichnen versucht. - Das Symbol "Roma aeterna" sollen die beiden bedeutendsten Römer, Julius Caesar und Augustus, zu klären helfen; veranschaulicht in ihren für die römische Kunst repräsentativen Porträts in Büsten und Standbildern; ergänzt durch Sichtung und Deutung von für den römischen Macht- und Reichswillen charakteristischen Bauwerken: Pantheon, Pont du Gard, Porta Nigra und Colosseum. - Der Islam wird als Glaube der Muslime an den Glauben Mohammeds an Allah aufgefasst, als vermeintlich absolute Offenbarung vom ewigen Wesen und unbedingt verpflichtenden Willen Gottes, mithin kompromisslos als Mohammedanismus - vom Standpunkt des Unglaubens aus gesehen mögen daher als das Beste an dieser Religion illusionärer, aber gegen Not und Tod vorzüglich immunisierender Hoffnungen auf ein paradiesisches Jenseits für die Rechtgläubigen und rachsüchtig eingebildeter Verdammung der Ungläubigen zu ewiger Höllenpein die Wunderwerke der Moscheen gelten, sinnfällige Bürgschaft für den beanspruchten Glauben an die göttliche Heilszusage, dass, wer sich dienstbar im Dar al-Islam, im heiligen Hause Allahs auf Erden, dem im Koran geoffenbarten Willen des Herrgotts unterwürfe, verlässlich vom barmherzigen und gnadenreichen Allerhöchsten ein glückseliges Leben in alle Ewigkeit geschenkt bekomme.

Der Spiegel

Der Spiegel PDF
Author: Rudolf Augstein
Publisher:
ISBN:
Size: 10.29 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Arts, German
Languages : de
Pages :
View: 6921

Get Book


Zitty

Zitty PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 29.77 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Berlin (Germany)
Languages : de
Pages :
View: 988

Get Book


Die Partei Hat Immer Recht

Die Partei hat immer Recht  PDF
Author: Anarchistische Pogo-Partei Deutschlands
Publisher: T. Tilsner
ISBN:
Size: 17.70 MB
Format: PDF
Category : Anarchism
Languages : de
Pages : 141
View: 5622

Get Book


Spiegel Der Ehren Des H Chstl Blichsten Kayser Und K Niglichen Erzhauses Oesterreich Oder Ausf Hrliche Geschichtschrift Von Desselben Und Derer Durch Erw Hlungs Heurat Erb Und Gl Cks F Lle Ihm Zugewandter Kayserlichen H Chstw Rde K Nigreiche F Rstent M Er Graf Und Herrschaften Erster Ankunft Aufnahme Fortstammung Und Hoher Befreundung Mit Kayser K Nig Chur Und F Rstlichen H Usern

Spiegel der Ehren des H  chstl  blichsten Kayser  und K  niglichen Erzhauses Oesterreich oder Ausf  hrliche GeschichtSchrift von Desselben  und derer durch Erw  hlungs  Heurat  Erb  und Gl  cks F  lle ihm zugewandter Kayserlichen H  chstW  rde  K  nigreiche  F  rstent  m er  Graf  und Herrschaften  Erster Ankunft  Aufnahme  Fortstammung und hoher Befreundung mit Kayser  K  nig  Chur  und F  rstlichen H  usern PDF
Author: Johann Jakob Fugger
Publisher:
ISBN:
Size: 50.87 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 1416
View: 6203

Get Book


Enzyklop Die Des M Rchens

Enzyklop  die des M  rchens PDF
Author: Kurt Ranke
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110237672
Size: 64.25 MB
Format: PDF, ePub
Category : Fairy tales
Languages : de
Pages : 16
View: 3278

Get Book